Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Politiker wie Trump: Ist das unsere Zukunft? Talk im Hangar-7
Sendung vom 10. Februar 2017 | 01:55 | |

Politiker wie Trump: Ist das unsere Zukunft?

Talk im Hangar-7

Diskussion | Österreich 2017

Während Rot-Schwarz bzw. die österreichische Politik sich wieder einmal in einem groß angekündigten Neustartmodus befindet, wenden sich immer mehr Menschen vom aktuellen System frustriert ab. Nicht wenige sprechen selbst undemokratischen Ideen zu. Laut aktuellen Studien wünschen sich zwei Drittel der Österreicher einen politischen Führer, der sich um Parlament und Wahlen nicht kümmern muss. Und 75 Prozent wollen, dass Disziplin und Gehorsam in der Gesellschaft wieder wichtiger werden.

Warum verlieren immer mehr Bürger den Glauben an die Demokratie? Wie kommt es, dass autoritäre Politiker wie Donald Trump Wahlen gewinnen? Woher kommt die Wut der Menschen auf das System, und woher kommt die Sehnsucht nach einem starken Mann? Sind es die Schwächen der so genannten Eliten und des Establishments? Brauchen wir eine neue Art der Politik und der Demokratie?

Unsere Gäste:
Harald Vilimsky, FPÖ-Generalsekretär
Reinhard Heinisch, Politologe
Wolfram Eilenberger, Publizist und Philosoph
Martin Lichtmesz, Publizist

Moderation:
Michael Fleischhacker

Während Rot-Schwarz bzw. die österreichische Politik sich wieder einmal in einem groß angekündigten Neustartmodus befindet, wenden sich immer mehr Menschen vom aktuellen System frustriert ab. Nicht wenige sprechen selbst undemokratischen Ideen zu. Laut aktuellen Studien wünschen sich zwei Drittel der Österreicher einen politischen Führer, der sich um Parlament und Wahlen nicht kümmern muss. Und 75 Prozent wollen, dass Disziplin und Gehorsam in der Gesellschaft wieder wichtiger werden.

Warum verlieren immer mehr Bürger den Glauben an die Demokratie? Wie kommt es, dass autoritäre Politiker wie Donald Trump Wahlen gewinnen? Woher kommt die Wut der Menschen auf das System, und woher kommt die Sehnsucht nach einem starken Mann? Sind es die Schwächen der so genannten Eliten und des Establishments? Brauchen wir eine neue Art der Politik und der Demokratie?

Unsere Gäste:
Harald Vilimsky, FPÖ-Generalsekretär
Reinhard Heinisch, Politologe
Wolfram Eilenberger, Publizist und Philosoph
Martin Lichtmesz, Publizist

Moderation:
Michael Fleischhacker

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox