Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 28. Februar 2016 | 00:45 |

Pollock

Künstler-Biografie mit Ed Harris in der Titelrolle

Spielfilm, Film/Drama, Film | USA, Vereinigte Staaten Von Amerika 2000

Der US-amerikanische Maler Jackson Pollock (Ed Harris) trifft 1941 in New York auf seine Künstler-Kollegin Lee Krasner (Macria Gay Hayden). Die beiden verlieben sich, und schon bald tritt das Paar vor den Traualtar. Als Pollock von der Mäzenin Peggy Guggenheim entdeckt wird, entwickelt er sich schon bald zum Superstar der abstrakten Kunst. Doch dann zerbricht er an seinem Erfolg, seinen Selbstzweifeln und dem Alkohol...

Ein wichtiges Kapitel amerikanischer Kunstgeschichte beleuchtet "Pollock", die eindrucksvolle Filmbiografie des bedeutenden US-Malers Jackson Pollock. Ed Harris ist nicht nur der Regisseur des Films, er spielt auch gleich die Hauptrolle. Ebenfalls zum Cast zählen Tom Bower, Jennifer Connelly und insbesondere Marcia Gay Harden, die für ihre Rolle mit einem Oscar als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet wurde. Die Musik zum Film stammt übrigens von Tom Waits.

Der US-amerikanische Maler Jackson Pollock (Ed Harris) trifft 1941 in New York auf seine Künstler-Kollegin Lee Krasner (Macria Gay Hayden). Die beiden verlieben sich, und schon bald tritt das Paar vor den Traualtar. Als Pollock von der Mäzenin Peggy Guggenheim entdeckt wird, entwickelt er sich schon bald zum Superstar der abstrakten Kunst. Doch dann zerbricht er an seinem Erfolg, seinen Selbstzweifeln und dem Alkohol...

Ein wichtiges Kapitel amerikanischer Kunstgeschichte beleuchtet "Pollock", die eindrucksvolle Filmbiografie des bedeutenden US-Malers Jackson Pollock. Ed Harris ist nicht nur der Regisseur des Films, er spielt auch gleich die Hauptrolle. Ebenfalls zum Cast zählen Tom Bower, Jennifer Connelly und insbesondere Marcia Gay Harden, die für ihre Rolle mit einem Oscar als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet wurde. Die Musik zum Film stammt übrigens von Tom Waits.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox