Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Red Bull Crashed Ice 2015 Helsinki
Sendung vom 14. Februar 2015 | 10:00 | |

Red Bull Crashed Ice 2015

Helsinki

Sport | Österreich 2015

Die Red Bull Crashed Ice Tour gastiert auch heuer wieder im Serena Ski Resort nördlich von Helsinki, auf einer der ganz wenigen permanenten Ice Cross Downhill Strecken der Welt. Den Auftakt letztes Jahr hat hier der spätere World Champion Marco Dallago aus Österreich gewonnen und damit seine dominante Saison eingeleitet. Die besondere Herausforderung an der Strecke in Serena liegt an der Beschaffenheit des Natur-Eises. Die Strecke ist immer rauer, brüchiger, ruppiger und gefährlicher als die anderen Kunsteis-Tracks. Auf einem solchen Kurs kann immer alles passieren.

Die Red Bull Crashed Ice Tour gastiert auch heuer wieder im Serena Ski Resort nördlich von Helsinki, auf einer der ganz wenigen permanenten Ice Cross Downhill Strecken der Welt. Den Auftakt letztes Jahr hat hier der spätere World Champion Marco Dallago aus Österreich gewonnen und damit seine dominante Saison eingeleitet. Die besondere Herausforderung an der Strecke in Serena liegt an der Beschaffenheit des Natur-Eises. Die Strecke ist immer rauer, brüchiger, ruppiger und gefährlicher als die anderen Kunsteis-Tracks. Auf einem solchen Kurs kann immer alles passieren.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox