Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 29. März 2015 | 10:45 |

Red Bull Skills 2015

4 alpine Ski-Disziplinen in einem Rennlauf

Sport | Schweiz 2015

Abfahrt, Slalom, Riesenslalom und Super-G - alles in einem Rennen, alles auf einer Piste und alles ohne Skiwechsel. Dabei treten Ski-Amateure gegen Weltmeister und Olympiasieger an - das ist Red Bull SKILLS live bei ServusTV.

Multitasking im täglichen Leben und auf der Skipiste:

Rund 200 Skirennfahrerinnen und –rennfahrer haben bei drei Qualifier-Veranstaltungen in Wengen, Veysonnaz und Lenzerheide um einen Platz im Final gekämpft. 24 Männer und 10 Frauen dürfen am Sonntag, 29. März 2015, gegen die stärksten Athletinnen und Athleten der Welt antreten.

Mit dabei sein werden unter anderem: der Abfahrtsweltmeister Patrick Küng und die Doppel-Olympiasiegerin und vierfache Weltmeisterin Tina Maze. Des Weiteren werden sich Tina Weirather, Nicole Hosp, Christof Innerhofer, Marco Büchel, Manuel Osborne-Paradis, Fritz DopferFrida Hansdotter und Eva-Maria Brem der Herausforderung stellen.

Auch dieses Jahr verspricht das Event, bei dem Amateure gegen Weltmeister und Olympiasieger antreten, grossen Sport, viel Fun und eine Skiparty, die ihresgleichen sucht.

Wer ist der beste Allround-Skirennläufer? Die Antwort darauf gibt es live bei ServusTV.

Abfahrt, Slalom, Riesenslalom und Super-G - alles in einem Rennen, alles auf einer Piste und alles ohne Skiwechsel. Dabei treten Ski-Amateure gegen Weltmeister und Olympiasieger an - das ist Red Bull SKILLS live bei ServusTV.

Multitasking im täglichen Leben und auf der Skipiste:

Rund 200 Skirennfahrerinnen und –rennfahrer haben bei drei Qualifier-Veranstaltungen in Wengen, Veysonnaz und Lenzerheide um einen Platz im Final gekämpft. 24 Männer und 10 Frauen dürfen am Sonntag, 29. März 2015, gegen die stärksten Athletinnen und Athleten der Welt antreten.

Mit dabei sein werden unter anderem: der Abfahrtsweltmeister Patrick Küng und die Doppel-Olympiasiegerin und vierfache Weltmeisterin Tina Maze. Des Weiteren werden sich Tina Weirather, Nicole Hosp, Christof Innerhofer, Marco Büchel, Manuel Osborne-Paradis, Fritz DopferFrida Hansdotter und Eva-Maria Brem der Herausforderung stellen.

Auch dieses Jahr verspricht das Event, bei dem Amateure gegen Weltmeister und Olympiasieger antreten, grossen Sport, viel Fun und eine Skiparty, die ihresgleichen sucht.

Wer ist der beste Allround-Skirennläufer? Die Antwort darauf gibt es live bei ServusTV.




Bitte vervollständigen Sie Ihre Daten!

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Ihre Emailadresse muss noch bestätigt werden!

Es wurde noch nicht verifiziert, dass die angegebene Email zu Ihnen gehört. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang, ob Sie einen Bestätigungslink erhalten haben.

Falls Sie keine Email erhalten haben, versuchen Sie es hier erneut.

Klicken Sie hier um sich mit einem anderen Account einzuloggen.

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse an, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Ihnen ist ihr Passwort wieder eingefallen?

zurück zum Login

Es wurde Ihnen eine Email mit einem Link zum Neusetzen Ihres Passworts geschickt!

zurück zum Login
Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Melden Sie sich mit einem sozialen Netzwerk an!

Oder erstellen Sie einen neuen Account!

Sie haben bereits einen Account?

Klicken Sie hier.

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Vielen Dank!

Es wurde eine Mail mit einem Bestätigungslink an Ihre Emailadresse versandt.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideo