Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Red Bull TV - URBEX: Enter At Your Own Risk Unseen
Sendung vom 23. Januar 2017 | 01:55 | |

Red Bull TV - URBEX: Enter At Your Own Risk

Unseen

Episode | 2015

Auch wenn in den Medien hauptsächlich Fotos auftauchen, die in großer Höhe aufgenommen wurden, so treibt viele Urban Explorer vor allem eines an: das Ungewöhnliche, das Verborgene. Sie schauen nicht auf das Alltägliche, sondern hinter die Kulissen ihrer Städte. Die Schönheit des Unbekannten ist es, die sie mit der Welt teilen wollen. Während viele Urbexer nur Schnappschüsse von ihren Aktionen machen und sie online stellen, ist 28 Jahre alte Franzose David professioneller Fotograf, der bereits einige Preise gewonnen hat. Er hat sich seine Karriere mit Fotos von verlassenen und längst vergessenen Schauplätzen aufgebaut.
Diesmal will er sich an einem Kraftwerk versuchen, das keineswegs stillgelegt wurde. Das Kraftwerk liefert den Strom für den Großteil Südfrankreichs. Werden die Urbexer erwischt, drohen drastische Konsequenzen. Doch David lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Später macht er sich gemeinsam mit seinem Kompagnon Robin, auf den Weg zu einem 60 Jahre alten Kriegsschiff, dem die Verschrottung bevorsteht. Er hofft auf spektakuläre Aufnahmen.
Vor 5 Jahren ist die 26-jährige Amerikanerin Elaina ins dänische Kopenhagen gezogen. Sie kennt die Stadt mittlerweile besser als viele Einheimische. In dieser Nacht wollen sie und ihr Kumpel Anders das Gelände einer alten, mittlerweile stillgelegten Bierbrauerei erkunden.

Auch wenn in den Medien hauptsächlich Fotos auftauchen, die in großer Höhe aufgenommen wurden, so treibt viele Urban Explorer vor allem eines an: das Ungewöhnliche, das Verborgene. Sie schauen nicht auf das Alltägliche, sondern hinter die Kulissen ihrer Städte. Die Schönheit des Unbekannten ist es, die sie mit der Welt teilen wollen. Während viele Urbexer nur Schnappschüsse von ihren Aktionen machen und sie online stellen, ist 28 Jahre alte Franzose David professioneller Fotograf, der bereits einige Preise gewonnen hat. Er hat sich seine Karriere mit Fotos von verlassenen und längst vergessenen Schauplätzen aufgebaut.
Diesmal will er sich an einem Kraftwerk versuchen, das keineswegs stillgelegt wurde. Das Kraftwerk liefert den Strom für den Großteil Südfrankreichs. Werden die Urbexer erwischt, drohen drastische Konsequenzen. Doch David lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Später macht er sich gemeinsam mit seinem Kompagnon Robin, auf den Weg zu einem 60 Jahre alten Kriegsschiff, dem die Verschrottung bevorsteht. Er hofft auf spektakuläre Aufnahmen.
Vor 5 Jahren ist die 26-jährige Amerikanerin Elaina ins dänische Kopenhagen gezogen. Sie kennt die Stadt mittlerweile besser als viele Einheimische. In dieser Nacht wollen sie und ihr Kumpel Anders das Gelände einer alten, mittlerweile stillgelegten Bierbrauerei erkunden.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox