Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Ring frei für die Speedgang Winter Spezial - Teil 1
Sendung vom 21. März 2015 | 09:30 | |

Ring frei für die Speedgang

Winter Spezial - Teil 1

Magazin | Österreich 2015

Es röhrt, es dröhnt, es kracht: Auf Schnee und Eis zeigt sich nicht nur, wer der Schnellste ist - sondern auch, wer die stärksten Nerven hat...

Zum Auftakt der neuen Speedgang-Staffel hat sich Leitwolf David Coulthard wieder total verrückte Challenges ausgedacht: Die Winter Games sind genau das Richtige, um gemeinsam mit Heinz Kinigadner und Sébastien Loeb die Grenzen von Neuzugang Timo Scheider auszutesten!

Beim 200-PS-Buggy-Race im tief verschneiten Thomatal im Salzburger Land schießt bei den Speedgang-Jüngern das Adrenalin in schwindelerregende Höhen. Danach lassen es die Vier beim Auto-Curling dann ordentlich krachen, doch erst beim Kart-Race auf spiegelglattem Untergrund zeigt sich, wer auch unter extremen Bedingungen den größten Mut und die beste Technik hat.

Und plötzlich taucht auch noch ein Überraschungsgast auf: Raimund Baumschlager will sich die Winter Games auf keinen Fall entgehen lassen, und fordert seine Speedgang-Kumpels in einem völlig übermotorisierten Ice-Kart heraus...

Es röhrt, es dröhnt, es kracht: Auf Schnee und Eis zeigt sich nicht nur, wer der Schnellste ist - sondern auch, wer die stärksten Nerven hat...

Zum Auftakt der neuen Speedgang-Staffel hat sich Leitwolf David Coulthard wieder total verrückte Challenges ausgedacht: Die Winter Games sind genau das Richtige, um gemeinsam mit Heinz Kinigadner und Sébastien Loeb die Grenzen von Neuzugang Timo Scheider auszutesten!

Beim 200-PS-Buggy-Race im tief verschneiten Thomatal im Salzburger Land schießt bei den Speedgang-Jüngern das Adrenalin in schwindelerregende Höhen. Danach lassen es die Vier beim Auto-Curling dann ordentlich krachen, doch erst beim Kart-Race auf spiegelglattem Untergrund zeigt sich, wer auch unter extremen Bedingungen den größten Mut und die beste Technik hat.

Und plötzlich taucht auch noch ein Überraschungsgast auf: Raimund Baumschlager will sich die Winter Games auf keinen Fall entgehen lassen, und fordert seine Speedgang-Kumpels in einem völlig übermotorisierten Ice-Kart heraus...




articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox