Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Kässpätzle Servus Krone
Webspecial |

Kässpätzle

Servus Krone

Kochen | Österreich 2016

Der Herbst ist da und der Winter steht vor der Tür. Und passend zur sinkenden Schneefallgrenze haben wir jetzt das Gericht, das perfekt zum Winter passt. Die Käsknöpfle.

Auch Kässpätzle genannt, ganz beliebt vor allem in Vorarlberg, Wie macht man sie richtig? Mit welchem Käse werden sie besonders gschmackig? All diese Fragen klären wir jetzt in unserer Schmankerlserie. Wir haben in der Käsehochburg dem Bregenzerwald der Engel-Wirtin über die Schulter und in den Topf geschaut.

Rezept

für 4-5 Personen:

600g Mehl
6 Eier
Salz, Muskat
1/4 l Wasser
300 g Käse (Bergkäse, Emmentaler, Räßkäse gemischt)
100 g Butter
2 Zwiebeln

Der Herbst ist da und der Winter steht vor der Tür. Und passend zur sinkenden Schneefallgrenze haben wir jetzt das Gericht, das perfekt zum Winter passt. Die Käsknöpfle.

Auch Kässpätzle genannt, ganz beliebt vor allem in Vorarlberg, Wie macht man sie richtig? Mit welchem Käse werden sie besonders gschmackig? All diese Fragen klären wir jetzt in unserer Schmankerlserie. Wir haben in der Käsehochburg dem Bregenzerwald der Engel-Wirtin über die Schulter und in den Topf geschaut.

Rezept

für 4-5 Personen:

600g Mehl
6 Eier
Salz, Muskat
1/4 l Wasser
300 g Käse (Bergkäse, Emmentaler, Räßkäse gemischt)
100 g Butter
2 Zwiebeln

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox