Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Webspecial

Wahrzeichen Burgenland: Schloss Esterhazy

Servus Krone

Informationen | Österreich 2016

In der Serie Wahrzeichen schauen wir heute ins Burgenland. Und zwar ins Schloss Esterhazy in Eisenstadt. Einst war es eine mittelalterliche Burg mit vier Türmen, Fürst Paul I. Esterhazy lies diese Burg in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts ummanteln und so entstand ein geräumigeres barockes Schloss. Bekannt ist es nicht zuletzt als Wirkungsstätte Joseph Haydns. Die Prunkräume und der Haydnsaal sind bekannt, wir haben einmal die Räume dahinter besucht. Dort haben sich einst die Dienstboten des Hauses bewegt. Der Sammlungsleiter Florian Bayer  hat uns Einblick hinter die Kulissen gestattet – vom Keller über Abstellkammerl bis hinauf  auf das Dach.

In der Serie Wahrzeichen schauen wir heute ins Burgenland. Und zwar ins Schloss Esterhazy in Eisenstadt. Einst war es eine mittelalterliche Burg mit vier Türmen, Fürst Paul I. Esterhazy lies diese Burg in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts ummanteln und so entstand ein geräumigeres barockes Schloss. Bekannt ist es nicht zuletzt als Wirkungsstätte Joseph Haydns. Die Prunkräume und der Haydnsaal sind bekannt, wir haben einmal die Räume dahinter besucht. Dort haben sich einst die Dienstboten des Hauses bewegt. Der Sammlungsleiter Florian Bayer  hat uns Einblick hinter die Kulissen gestattet – vom Keller über Abstellkammerl bis hinauf  auf das Dach.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox