Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Spielberg Musikfestival 2015 Das Konzert
Sendung vom 31. Dezember 2015 | 16:25 | |

Spielberg Musikfestival 2015

Das Konzert

Unterhaltung | Österreich 2015

"Pfiffiges Crossover zwischen Tradition und Moderne" so heißt dieses Jahr das Motto, beim jährlichen großen Open Air am Red Bull Ring. ServusTV zeigt die absoluten Highlights vom Spielberg Musikfestival.
Herbert Pixner, künstlerischer Leiter des Spielberg Musikfestivals, hat wieder ein großartiges Programm zusammengestellt. Neben den lauten, frechen, unglaublich musikalischen Newcomern wie der Skaband "Skolka" aus dem Weinviertel kommen - als internationaler Act - die amerikanische Bluesband "Hazmat Modine" aus New York nach Spielberg. Die Band ist ein eingängiges wie überraschendes Hörerlebnis - und einer der originellsten Musikexporte aus den USA.

In neuer Formation tritt der Bregenzerwälder "holstuonarmusigbigbandclub" - kurz: "HMBC" auf. Mittlerweile zur sechsköpfigen Band gewachsen bietet HMBC Crossover vom Feinsten. "Django 3000" heizten bereits in den letzten Jahren ordentlich ein. Dieses Jahr zeigt sich die Chiemgauer Band mit ihrem mittlerweile dritten Album "Bona-Party", noch grooviger, noch aufgeweckter und noch verrückter. Als Hauptact spielt dieses Jahr die bayerische Band "LaBrassBanda" groß auf. Sie zählt derzeit zu den absoluten Stars der Szene. Die Highlights gibt es wie gewohnt in Dolby Digital 5.1.

Mehr Infos und Videos zum Spielberg Musikfestival gibt es hier >>
 

"Pfiffiges Crossover zwischen Tradition und Moderne" so heißt dieses Jahr das Motto, beim jährlichen großen Open Air am Red Bull Ring. ServusTV zeigt die absoluten Highlights vom Spielberg Musikfestival.
Herbert Pixner, künstlerischer Leiter des Spielberg Musikfestivals, hat wieder ein großartiges Programm zusammengestellt. Neben den lauten, frechen, unglaublich musikalischen Newcomern wie der Skaband "Skolka" aus dem Weinviertel kommen - als internationaler Act - die amerikanische Bluesband "Hazmat Modine" aus New York nach Spielberg. Die Band ist ein eingängiges wie überraschendes Hörerlebnis - und einer der originellsten Musikexporte aus den USA.

In neuer Formation tritt der Bregenzerwälder "holstuonarmusigbigbandclub" - kurz: "HMBC" auf. Mittlerweile zur sechsköpfigen Band gewachsen bietet HMBC Crossover vom Feinsten. "Django 3000" heizten bereits in den letzten Jahren ordentlich ein. Dieses Jahr zeigt sich die Chiemgauer Band mit ihrem mittlerweile dritten Album "Bona-Party", noch grooviger, noch aufgeweckter und noch verrückter. Als Hauptact spielt dieses Jahr die bayerische Band "LaBrassBanda" groß auf. Sie zählt derzeit zu den absoluten Stars der Szene. Die Highlights gibt es wie gewohnt in Dolby Digital 5.1.

Mehr Infos und Videos zum Spielberg Musikfestival gibt es hier >>
 

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox