Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sport und Talk aus dem Hangar-7 Mit Walter Röhrl, Rainer Schönfelder u.v.m.
Sendung vom 24. Januar 2017 | 01:15 | |

Sport und Talk aus dem Hangar-7

Mit Walter Röhrl, Rainer Schönfelder u.v.m.

Sport | 2017

Rallye WM-Auftakt in Monte Carlo mit Altmeister Walter Röhrl

„Die Nacht der langen Messer“ – so heißt der bekannteste Teil der legendären Rallye Monte Carlo. Die Ausgabe 2017 ist der Auftakt für die Rallye Weltmeisterschaft und alle Augen sind auf den vierfachen Weltmeister Sebastien Ogier gerichtet, der erstmals für Ford startet. Motorsportlegende Walter Röhrl hat die prestigeträchtige Rallye im Fürstentum viermal gewonnen und erzählt uns im Hangar, wie er Schnee, Eis und Dunkelheit getrotzt hat und ob er gegen Sebastien Ogier eine Chance gehabt hätte.

Gast:

Walter Röhrl (zweimaliger Rally Weltmeister)

 

Talk: Immer am Limit – Von Geschwindigkeitsrausch und der WM- Restplatzbörse

Kitzbühel ist nicht nur Abfahrt sondern auch Slalom – wir blicken mit den beiden Kitzbühel-Siegern Günther Mader und Rainer Schönfelder auf das legendäre Weltcup-Wochenende in der Gamsstadt zurück und bereits auf die bevorstehende Ski-WM voraus: Wer erkämpft sich im wiedererstarkten ÖSV-Slalomteam die Restplätze und wer kann bei den Titelkämpfen im Februar in St. Moritz überraschen?

Gäste u.a.:

Günther Mader (Abfahrts-Sieger Kitzbühel 1996)

Rainer Schönfelder (Slalom-Sieger Kitzbühel 2002)

Michael Walchhofer (Sieger Abfahrt Kitzbühel 2006)

Michael Smejkal (Journalist Salzburger Nachrichten)

Moderation: Christian Brugger

Rallye WM-Auftakt in Monte Carlo mit Altmeister Walter Röhrl

„Die Nacht der langen Messer“ – so heißt der bekannteste Teil der legendären Rallye Monte Carlo. Die Ausgabe 2017 ist der Auftakt für die Rallye Weltmeisterschaft und alle Augen sind auf den vierfachen Weltmeister Sebastien Ogier gerichtet, der erstmals für Ford startet. Motorsportlegende Walter Röhrl hat die prestigeträchtige Rallye im Fürstentum viermal gewonnen und erzählt uns im Hangar, wie er Schnee, Eis und Dunkelheit getrotzt hat und ob er gegen Sebastien Ogier eine Chance gehabt hätte.

Gast:

Walter Röhrl (zweimaliger Rally Weltmeister)

 

Talk: Immer am Limit – Von Geschwindigkeitsrausch und der WM- Restplatzbörse

Kitzbühel ist nicht nur Abfahrt sondern auch Slalom – wir blicken mit den beiden Kitzbühel-Siegern Günther Mader und Rainer Schönfelder auf das legendäre Weltcup-Wochenende in der Gamsstadt zurück und bereits auf die bevorstehende Ski-WM voraus: Wer erkämpft sich im wiedererstarkten ÖSV-Slalomteam die Restplätze und wer kann bei den Titelkämpfen im Februar in St. Moritz überraschen?

Gäste u.a.:

Günther Mader (Abfahrts-Sieger Kitzbühel 1996)

Rainer Schönfelder (Slalom-Sieger Kitzbühel 2002)

Michael Walchhofer (Sieger Abfahrt Kitzbühel 2006)

Michael Smejkal (Journalist Salzburger Nachrichten)

Moderation: Christian Brugger

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox