Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 14. Oktober 2014 | 01:25 |

Sport und Talk aus dem Hangar-7

Gast u.a.: Formel-1-Star David Coulthard

Magazin | Österreich 2014

Aktuelle Themen, spannende Gäste, eine spektakuläre Location: Sport und Talk aus dem Hangar-7 - jeden Montag Abend live bei ServusTV.

Spitzensport zur besten Sendezeit!
Ab Montag, 20. Oktober: Sport und Talk aus dem Hangar-7 mit neuer Sendezeit um 20:15 Uhr! >>

Themen & Gäste der aktuellen Sendung:

Formel 1: Die Motoren im Saison-Endspurt als Zünglein an der Waage?
Sebastian Vettel hat in der laufenden Saison seinen sechsten Motor gebraucht, das heißt, dass der vierfache Weltmeister bei einem der nächsten Rennen aus der Box starten muss, wahrscheinlich sogar schon am Sonntag in Sotschi. Sport und Talk erklärt, was diese Regel genau besagt, wer von den Top-Piloten wie Rosberg, Hamilton oder Ricciardo wie viele Motoren verbraucht hat, und wie diese Regel damit das Saisonfinale beeinflussen könnte. Außerdem: Die neue Strecke in Sotschi, einer der modernsten Kurse im F1-Kalender, und wie der Unfall von Jules Bianchi zuletzt beim Japan-GP in Suzuka das Sicherheits-Denken der Formel 1 beeinflussen wird
Gast: David Coulthard (246 Grand-Prix-Starts, 13 Siege)

Fußball: Jetzt oder nie - der große Talk zur EM 2016
Ganz Fußball-Österreich ist sich einig: So groß wie jetzt waren die Chancen auf eine Teilnahme des ÖFB-Teams bei einem Fußball-Großereignis schon lange nicht mehr, schließlich wurden die Endspiel-Teilnehmer der EM 2016 auf 24 erhöht - Teamchef Marcel Koller soll es richten. In Sport und Talk diskutieren Experten über das Abschneiden der ÖFB-Auswahl bei den beiden Qualifikationsspielen am Donnerstag und Sonntag, ob die Koller-Elf wirklich zu den 24 besten Teams Europas zählt, und ob die Legionäre wirklich halten was sie versprechen. Außerdem: Kann Deutschland bei den Titelkämpfen in Frankreich nach dem WM-Titel 2014 das "Double" perfekt machen?
Gäste: Dr. Leo Windtner (ÖFB-Präsident), Steffen Freund (Europameister 1996, 21 Länderspiele für Deutschland), Andreas Ulmer (ÖFB-Teamspieler auf Abruf), Peter Klöbl (Journalist)

Ski alpin: Die Leiden des Felix N.
Felix Neureuthers Start beim Saisonauftakt in Sölden ist so gut wie ausgeschlossen, frühestens im finnischen Levi scheint ein Comeback realistisch - dabei gilt der 30-Jährige als großer Herausforderer von Marcel Hirscher. Doch wie schon im letzten Ski-Winter wird der Partenkirchener von Verletzungen geplagt, vor allem sein Rücken bereitet ihm immer wieder Probleme. Sport und Talk hat den deutschen Ski-Star in der Vor-Saison begleitet

Extremsport: Red Bull Air Race - das spannende Saisonfinale
Das Red Bull Air Race kehrt zurück zu seinem Ursprung: Vor elf Jahren startete die Serie beim ersten Rennen überhaupt im österreichischen Zeltweg. Lokalmatador Hannes Arch kennt den Kurs am Red Bull Ring schon bestens, schließlich will der Steirer bei seinem Heimrennen am 26. Oktober um den Titel kämpfen. Doch bevor das große Finale in der grünen Mark steigt, kämpfen am Wochenende in Las Vegas gleich drei Piloten um die Führung in der Gesamtwertung...

Aktuelle Themen, spannende Gäste, eine spektakuläre Location: Sport und Talk aus dem Hangar-7 - jeden Montag Abend live bei ServusTV.

Spitzensport zur besten Sendezeit!
Ab Montag, 20. Oktober: Sport und Talk aus dem Hangar-7 mit neuer Sendezeit um 20:15 Uhr! >>

Themen & Gäste der aktuellen Sendung:

Formel 1: Die Motoren im Saison-Endspurt als Zünglein an der Waage?
Sebastian Vettel hat in der laufenden Saison seinen sechsten Motor gebraucht, das heißt, dass der vierfache Weltmeister bei einem der nächsten Rennen aus der Box starten muss, wahrscheinlich sogar schon am Sonntag in Sotschi. Sport und Talk erklärt, was diese Regel genau besagt, wer von den Top-Piloten wie Rosberg, Hamilton oder Ricciardo wie viele Motoren verbraucht hat, und wie diese Regel damit das Saisonfinale beeinflussen könnte. Außerdem: Die neue Strecke in Sotschi, einer der modernsten Kurse im F1-Kalender, und wie der Unfall von Jules Bianchi zuletzt beim Japan-GP in Suzuka das Sicherheits-Denken der Formel 1 beeinflussen wird
Gast: David Coulthard (246 Grand-Prix-Starts, 13 Siege)

Fußball: Jetzt oder nie - der große Talk zur EM 2016
Ganz Fußball-Österreich ist sich einig: So groß wie jetzt waren die Chancen auf eine Teilnahme des ÖFB-Teams bei einem Fußball-Großereignis schon lange nicht mehr, schließlich wurden die Endspiel-Teilnehmer der EM 2016 auf 24 erhöht - Teamchef Marcel Koller soll es richten. In Sport und Talk diskutieren Experten über das Abschneiden der ÖFB-Auswahl bei den beiden Qualifikationsspielen am Donnerstag und Sonntag, ob die Koller-Elf wirklich zu den 24 besten Teams Europas zählt, und ob die Legionäre wirklich halten was sie versprechen. Außerdem: Kann Deutschland bei den Titelkämpfen in Frankreich nach dem WM-Titel 2014 das "Double" perfekt machen?
Gäste: Dr. Leo Windtner (ÖFB-Präsident), Steffen Freund (Europameister 1996, 21 Länderspiele für Deutschland), Andreas Ulmer (ÖFB-Teamspieler auf Abruf), Peter Klöbl (Journalist)

Ski alpin: Die Leiden des Felix N.
Felix Neureuthers Start beim Saisonauftakt in Sölden ist so gut wie ausgeschlossen, frühestens im finnischen Levi scheint ein Comeback realistisch - dabei gilt der 30-Jährige als großer Herausforderer von Marcel Hirscher. Doch wie schon im letzten Ski-Winter wird der Partenkirchener von Verletzungen geplagt, vor allem sein Rücken bereitet ihm immer wieder Probleme. Sport und Talk hat den deutschen Ski-Star in der Vor-Saison begleitet

Extremsport: Red Bull Air Race - das spannende Saisonfinale
Das Red Bull Air Race kehrt zurück zu seinem Ursprung: Vor elf Jahren startete die Serie beim ersten Rennen überhaupt im österreichischen Zeltweg. Lokalmatador Hannes Arch kennt den Kurs am Red Bull Ring schon bestens, schließlich will der Steirer bei seinem Heimrennen am 26. Oktober um den Titel kämpfen. Doch bevor das große Finale in der grünen Mark steigt, kämpfen am Wochenende in Las Vegas gleich drei Piloten um die Führung in der Gesamtwertung...

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox