Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Mit eigenen Augen - Zeitgeschichten
Sendung vom 01. Juli 2015 | 06:30 |

Stonehenge

War die Kultstätte ein Wallfahrtsort?

Dokumentation | Großbritannien 2008

Stonehenge gilt als Kultstätte, die in der Jungsteinzeit erbaut und bis zur Bronzezeit genutzt wurde. Bisher galt das Bauwerk als antike Begräbnisstätte. Der Dokumentarfilm verfolgt eine neuere, radikalere Theorie. Könnte Stonehenge ein Wallfahrtsort gewesen sein? Forscher untersuchen dazu die in Stonehenge gefundenen Skelette. Kann die Theorie der heilenden Steine den forensischen Forschungsergebnissen standhalten?

Stonehenge gilt als Kultstätte, die in der Jungsteinzeit erbaut und bis zur Bronzezeit genutzt wurde. Bisher galt das Bauwerk als antike Begräbnisstätte. Der Dokumentarfilm verfolgt eine neuere, radikalere Theorie. Könnte Stonehenge ein Wallfahrtsort gewesen sein? Forscher untersuchen dazu die in Stonehenge gefundenen Skelette. Kann die Theorie der heilenden Steine den forensischen Forschungsergebnissen standhalten?

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox