Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Talk im Hangar-7 Österreich am Scheideweg: Kann Integration gelingen?
Sendung vom 09. Oktober 2015 | 01:45 | |

Talk im Hangar-7

Österreich am Scheideweg: Kann Integration gelingen?

Talk, Gesprächsrunde | Österreich 2015

Immer mehr Zuwanderer kommen täglich nach Österreich. Sie sind voller Hoffnung und Erwartungen an ihr neues Leben. Sich schnell eine eigene sichere Existenz aufbauen, ist das, was die Migranten wollen. Doch ist das in Zeiten der Weltwirtschaftskrise überhaupt möglich? Ist unser Wohlstand in Gefahr?

Österreich war schon immer ein Land mit Migrationswellen, erst kamen die Gastarbeiter vom Balkan, später die Türken. Hat ihre Integration funktioniert?
Sprachschwierigkeiten erschweren den beruflichen Ein- und Aufstieg. Brauchen wir mehr Deutschkurse? Ist unser Schulsystem den neuen Herausforderungen gewachsen?
Schon jetzt ist die Arbeitslosenquote in Österreich auf Rekord-Niveau. Welche Folgen hat der Ansturm für den Arbeitsmarkt? Müssen mehr Menschen um ihren Job bangen? Kann der Sozialstaat Flüchtlinge und Arbeitslose auffangen, wenn immer weniger Leute in das System einzahlen und immer mehr zuziehen und ebenfalls versorgt werden wollen?

Kurz: Was bedeuten die zahlreichen Zuwanderer für die Gesellschaft? Was kommt auf Österreich zu? Was muss der Staat tun? Oder ist die Bevölkerung gefordert, die Integration selbst in die Hand zu nehmen?

Gäste
Johannes Kopf, AMS-Vorstand
Christiane Spiel, Vorstand des Instituts für Angewandte Psychologie, Universität Wien
Gudula Walterskirchen, Historikerin und Publizistin
Christian Zeitz, Wiss. Direktor des Instituts für angewandte Politische Ökonomie
Mladen Mijatovic, Polizist, ehem. Flüchtling und Integrationsbotschafter der Initiative ZUSAMMEN:ÖSTERREICH

* * * * *

Immer mehr Zuwanderer kommen täglich nach Österreich. Sie sind voller Hoffnung und Erwartungen an ihr neues Leben. Sich schnell eine eigene sichere Existenz aufbauen, ist das, was die Migranten wollen. Doch ist das in Zeiten der Weltwirtschaftskrise überhaupt möglich? Ist unser Wohlstand in Gefahr?

Österreich war schon immer ein Land mit Migrationswellen, erst kamen die Gastarbeiter vom Balkan, später die Türken. Hat ihre Integration funktioniert?
Sprachschwierigkeiten erschweren den beruflichen Ein- und Aufstieg. Brauchen wir mehr Deutschkurse? Ist unser Schulsystem den neuen Herausforderungen gewachsen?
Schon jetzt ist die Arbeitslosenquote in Österreich auf Rekord-Niveau. Welche Folgen hat der Ansturm für den Arbeitsmarkt? Müssen mehr Menschen um ihren Job bangen? Kann der Sozialstaat Flüchtlinge und Arbeitslose auffangen, wenn immer weniger Leute in das System einzahlen und immer mehr zuziehen und ebenfalls versorgt werden wollen?

Kurz: Was bedeuten die zahlreichen Zuwanderer für die Gesellschaft? Was kommt auf Österreich zu? Was muss der Staat tun? Oder ist die Bevölkerung gefordert, die Integration selbst in die Hand zu nehmen?

Gäste
Johannes Kopf, AMS-Vorstand
Christiane Spiel, Vorstand des Instituts für Angewandte Psychologie, Universität Wien
Gudula Walterskirchen, Historikerin und Publizistin
Christian Zeitz, Wiss. Direktor des Instituts für angewandte Politische Ökonomie
Mladen Mijatovic, Polizist, ehem. Flüchtling und Integrationsbotschafter der Initiative ZUSAMMEN:ÖSTERREICH

* * * * *



Michael Fleischhacker moderiert den Talk im Hangar-7

Michael Fleischhacker

{ "overlayGrid": "large-4", "overlayClass": "protagonist", "hasCommentsCount": false, "isProtagonist": true, "properties": { "n": 2, "headline_class": "headline-m", "content": "Michael Fleischhacker" }, "description": "<p>Der \u00f6sterreichische Journalist\u00a0<strong>Michael Fleischhacker<\/strong>\u00a0moderiert seit Sommer 2014 den\u00a0<a href=\"http:\/\/www.servustv.com\/at\/Sendungen\/Talk-im-Hangar-7\" target=\"_blank\">Talk im Hangar-7<\/a>\u00a0bei ServusTV. Zuvor hatte Fleischhacker, geboren 1969, bei \"Der Standard\", \"Kleine Zeitung\" und \"Die Presse\" gearbeitet, deren Chefredakteur er bis 2012 war. Seit 2014 verantwortet er das \u00d6sterreich-Projekt der Neuen Z\u00fcrcher Zeitung.<\/p><a href=\"\/de\/Unternehmen\/Moderatoren\/Michael-Fleischhacker\">mehr...<\/a>", "country": null, "hasIconTrailer": false, "hasIconLinks": false, "hasTags": false }


Bitte vervollständigen Sie Ihre Daten!

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Ihre Emailadresse muss noch bestätigt werden!

Es wurde noch nicht verifiziert, dass die angegebene Email zu Ihnen gehört. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang, ob Sie einen Bestätigungslink erhalten haben.

Falls Sie keine Email erhalten haben, versuchen Sie es hier erneut.

Klicken Sie hier um sich mit einem anderen Account einzuloggen.

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse an, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Ihnen ist ihr Passwort wieder eingefallen?

zurück zum Login

Es wurde Ihnen eine Email mit einem Link zum Neusetzen Ihres Passworts geschickt!

zurück zum Login
Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Melden Sie sich mit einem sozialen Netzwerk an!

Oder erstellen Sie einen neuen Account!

Sie haben bereits einen Account?

Klicken Sie hier.

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Vielen Dank!

Es wurde eine Mail mit einem Bestätigungslink an Ihre Emailadresse versandt.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideo