Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Talk im Hangar-7 Wahlschock USA: Sind unsere Eliten am Ende?
Sendung vom 11. November 2016 | 03:00 | |

Talk im Hangar-7

Wahlschock USA: Sind unsere Eliten am Ende?

Gesprächsrunde | Österreich 2016
  • Die Welt hält den Atem an. Donald Trump hat das schier Unmögliche tatsächlich geschafft und Hillary Clinton klar besiegt. Trump wird Präsident der USA. Der polternde und polarisierende Milliardär wird damit zum mächtigsten Mann der Welt. Trump steht für eine Entwicklung, die sich seit Jahren abzeichnet.
  • Die Eliten werden abgestraft, die Populisten marschieren unaufhaltsam nach vorn. Auch und vor allem in Europa. Woher kommt die Stärke der (zumeist rechten) Volkstribunen? Liegt es an der Abgehobenheit des Establishments? Haben die Eliten versagt und sind am Ende? 

Sind nur die Populisten in der Lage, Antworten und Lösungen auf die Fragen und Probleme der Bevölkerung zu geben? Und was ist so schlimm am Populismus?

                               
Gäste
Irmgard Griss, ehem. Präsidentschaftskandidatin
Konrad Paul Liessmann, Philosoph
Josef Kalina, Unternehmer, ehem. SPÖ-Bundesgeschäftsführer 
Marcus Pretzell, Landesvorsitzender AfD in Nordrhein-Westfalen

Moderation:
Michael Fleischhacker

  • Die Welt hält den Atem an. Donald Trump hat das schier Unmögliche tatsächlich geschafft und Hillary Clinton klar besiegt. Trump wird Präsident der USA. Der polternde und polarisierende Milliardär wird damit zum mächtigsten Mann der Welt. Trump steht für eine Entwicklung, die sich seit Jahren abzeichnet.
  • Die Eliten werden abgestraft, die Populisten marschieren unaufhaltsam nach vorn. Auch und vor allem in Europa. Woher kommt die Stärke der (zumeist rechten) Volkstribunen? Liegt es an der Abgehobenheit des Establishments? Haben die Eliten versagt und sind am Ende? 

Sind nur die Populisten in der Lage, Antworten und Lösungen auf die Fragen und Probleme der Bevölkerung zu geben? Und was ist so schlimm am Populismus?

                               
Gäste
Irmgard Griss, ehem. Präsidentschaftskandidatin
Konrad Paul Liessmann, Philosoph
Josef Kalina, Unternehmer, ehem. SPÖ-Bundesgeschäftsführer 
Marcus Pretzell, Landesvorsitzender AfD in Nordrhein-Westfalen

Moderation:
Michael Fleischhacker



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox