Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 12. September 2014 | 10:10 |

Talk im Hangar-7

Die entzauberte Großmacht - Was wurde aus dem Weltpolizisten USA?

Talk | Österreich 2014

Das Supermacht-Sein ist zu teuer geworden. Der Krieg gegen den Terror hat die USA geschwächt: militärisch, finanziell und moralisch. Seit den Anschlägen vom 11. September 2001 sind tausende Soldaten in Kriegen gestorben, die Armee ist überlastet, die Kosten explodieren. Nach dem überstürzten Ende der Irak-Mission wird wohl auch der komplette Abzug aus Afghanistan nur noch eine Frage der Zeit sein. Neue Interventionen wird es in naher Zukunft nicht geben - ob in Syrien oder in der Ukraine.

Viele Amerikaner haben kein Verständnis mehr für die Kriege in den fernen Ländern. Sie sind es leid, fremden Völkern beim Aufbau zu helfen, während im eigenen Land die Industrie schwächelt, die Arbeitslosigkeit steigt und die Staatsverschuldung wächst. Die Folge: Jeder künftige Präsident wird genau abwägen, wo auf der Welt und mit welchem Interesse sich die USA militärisch oder finanziell engagieren werden. Amerika wird wählerischer.

Ist die Zeit des Weltpolizisten USA wirklich abgelaufen? Und wenn ja, wer wird auf die Amerikaner folgen? China, Indien oder Russland? Müssen wir uns darauf einstellen, dass die nachrückenden Mächte nicht besser, sondern gefährlicher, unberechenbarer und undemokratischer sein werden? Wie muss sich Europas Sicherheitsarchitektur angesichts dieser Entwicklungen verändern? Drohen der Welt neue gewaltsame Konflikte? Wird die Gefahr des globalen Terrors zunehmen, wenn sich die wankende Weltmacht USA allmählich immer weiter zurückzieht?

Gäste:
Don F. Jordan - amerikanischer Publizist und Korrespondent
Gerald Karner - Militärstratege
Wolfgang Petritsch - österreichischer Diplomat und Politiloge
Daniele Ganser - Historiker und Friedensforscher
Anna Rose - russische Journalistin

Moderation: Michael Fleischhacker

Das Supermacht-Sein ist zu teuer geworden. Der Krieg gegen den Terror hat die USA geschwächt: militärisch, finanziell und moralisch. Seit den Anschlägen vom 11. September 2001 sind tausende Soldaten in Kriegen gestorben, die Armee ist überlastet, die Kosten explodieren. Nach dem überstürzten Ende der Irak-Mission wird wohl auch der komplette Abzug aus Afghanistan nur noch eine Frage der Zeit sein. Neue Interventionen wird es in naher Zukunft nicht geben - ob in Syrien oder in der Ukraine.

Viele Amerikaner haben kein Verständnis mehr für die Kriege in den fernen Ländern. Sie sind es leid, fremden Völkern beim Aufbau zu helfen, während im eigenen Land die Industrie schwächelt, die Arbeitslosigkeit steigt und die Staatsverschuldung wächst. Die Folge: Jeder künftige Präsident wird genau abwägen, wo auf der Welt und mit welchem Interesse sich die USA militärisch oder finanziell engagieren werden. Amerika wird wählerischer.

Ist die Zeit des Weltpolizisten USA wirklich abgelaufen? Und wenn ja, wer wird auf die Amerikaner folgen? China, Indien oder Russland? Müssen wir uns darauf einstellen, dass die nachrückenden Mächte nicht besser, sondern gefährlicher, unberechenbarer und undemokratischer sein werden? Wie muss sich Europas Sicherheitsarchitektur angesichts dieser Entwicklungen verändern? Drohen der Welt neue gewaltsame Konflikte? Wird die Gefahr des globalen Terrors zunehmen, wenn sich die wankende Weltmacht USA allmählich immer weiter zurückzieht?

Gäste:
Don F. Jordan - amerikanischer Publizist und Korrespondent
Gerald Karner - Militärstratege
Wolfgang Petritsch - österreichischer Diplomat und Politiloge
Daniele Ganser - Historiker und Friedensforscher
Anna Rose - russische Journalistin

Moderation: Michael Fleischhacker

Bitte vervollständigen Sie Ihre Daten!

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Ihre Emailadresse muss noch bestätigt werden!

Es wurde noch nicht verifiziert, dass die angegebene Email zu Ihnen gehört. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang, ob Sie einen Bestätigungslink erhalten haben.

Falls Sie keine Email erhalten haben, versuchen Sie es hier erneut.

Klicken Sie hier um sich mit einem anderen Account einzuloggen.

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse an, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Ihnen ist ihr Passwort wieder eingefallen?

zurück zum Login

Es wurde Ihnen eine Email mit einem Link zum Neusetzen Ihres Passworts geschickt!

zurück zum Login
Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Melden Sie sich mit einem sozialen Netzwerk an!

Oder erstellen Sie einen neuen Account!

Sie haben bereits einen Account?

Klicken Sie hier.

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Vielen Dank!

Es wurde eine Mail mit einem Bestätigungslink an Ihre Emailadresse versandt.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideo