Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Terijaki Wassermelonen-Steak Kochen mit Mike Süsser
Webspecial |

Terijaki Wassermelonen-Steak

Kochen mit Mike Süsser

Kochen | 2016

mit Macadamia-Melissen-Pesto

4 Personen

***

Terijaki-Wassermelonen-Steak

  • 1 Stück Wassermelone, geschält und in dicke Scheiben geschnitten
  • 2 EL Terijaki-Sauce – gekauft oder selber gemacht, siehe Rezept

Macadamia-Melissen-Pesto

  • 5 EL Macadamianüsse
  • 2 EL Mandelblättchen
  • 2 Bund Zitronenmelisse
  • ½ Limette, Saft
  • 4 EL Ahornsirup
  • 2-3 EL Olivenöl
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle & Meersalz

Die Wassermelone mit der Terijakisauce Marinieren – je länger, je stärker wird der Geschmack.
Die Nüsse und Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten und abkühlen lassen.
Diese dann in einem Mixer mit der Melisse in einem Mixer pürieren, mit der Limette, dem Ahornsirup und Olivenöl verfeinern und Salz und Pfeffer abschmecken.

Selbstgemachte Asiatische Teriyaki-Sauce

  • 100 ml Sojasaue
  • 100 ml Wasser
  • 1 Chili,
  • 1 EL Ingwer in Scheiben
  • 1 Knoblauchzehe angebrochen
  • 1-2 EL Brauner Zucker
  • 2-3 Zitronengras angebrochen
  • 3 Limettenblätter

Alle Zutaten ca. 15 Minuten köcheln lassen – anschließend mit etwas Stärke abbinden und durch ein Sieb passieren.

mit Macadamia-Melissen-Pesto

4 Personen

***

Terijaki-Wassermelonen-Steak

  • 1 Stück Wassermelone, geschält und in dicke Scheiben geschnitten
  • 2 EL Terijaki-Sauce – gekauft oder selber gemacht, siehe Rezept

Macadamia-Melissen-Pesto

  • 5 EL Macadamianüsse
  • 2 EL Mandelblättchen
  • 2 Bund Zitronenmelisse
  • ½ Limette, Saft
  • 4 EL Ahornsirup
  • 2-3 EL Olivenöl
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle & Meersalz

Die Wassermelone mit der Terijakisauce Marinieren – je länger, je stärker wird der Geschmack.
Die Nüsse und Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten und abkühlen lassen.
Diese dann in einem Mixer mit der Melisse in einem Mixer pürieren, mit der Limette, dem Ahornsirup und Olivenöl verfeinern und Salz und Pfeffer abschmecken.

Selbstgemachte Asiatische Teriyaki-Sauce

  • 100 ml Sojasaue
  • 100 ml Wasser
  • 1 Chili,
  • 1 EL Ingwer in Scheiben
  • 1 Knoblauchzehe angebrochen
  • 1-2 EL Brauner Zucker
  • 2-3 Zitronengras angebrochen
  • 3 Limettenblätter

Alle Zutaten ca. 15 Minuten köcheln lassen – anschließend mit etwas Stärke abbinden und durch ein Sieb passieren.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox