Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 02. August 2015 | 15:25 |

Terra Mater: Nil - Fluss der Flüsse

Der Weg durch die Wildnis

Dokumentation | Österreich 2014

Das Quellgebiet des Nil ist ein Netzwerk aus kleinen und großen Bächen. Erst später, ab dem Viktoriasee entsteht ein Fluss, der sich breit und mächtig seinen Weg über gewaltige Stromschnellen und vorbei an sandigen Ufern bahnt. Tausende Flusspferde, einige der größten Krododile Afrikas und Herden von Elefanten nutzen im Murchison Nationalpark und im Sudd den Fluss der Flüsse als Lebensader inmitten der trockenen Savannen Afrikas.

Das Quellgebiet des Nil ist ein Netzwerk aus kleinen und großen Bächen. Erst später, ab dem Viktoriasee entsteht ein Fluss, der sich breit und mächtig seinen Weg über gewaltige Stromschnellen und vorbei an sandigen Ufern bahnt. Tausende Flusspferde, einige der größten Krododile Afrikas und Herden von Elefanten nutzen im Murchison Nationalpark und im Sudd den Fluss der Flüsse als Lebensader inmitten der trockenen Savannen Afrikas.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox