Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 25. Oktober 2015 | 13:45 |

Terra Mater - Wunder unserer Welt

Leben

Dokumentation | Großbritannien 2015

Ob Bäume, Gräser oder Korallen, durch ihr Wachstum erschaffen sie Lebensräume von unterschiedlichster Gestalt. Die Bewohner der indischen Sundarbans teilen sich Mangroven-Sümpfe mit Tigern und Mongolische Hirten züchten Pferde auf baumlosen Grasweiden. Im Dschungel des Amazonas werden tapfere Jungen bei einem furchteinflößenden Ritual zu Männern, während in Borneos Kalkstein-Höhlen in schwindelerregender Höhe Schwalbennester geerntet werden.

Ob Bäume, Gräser oder Korallen, durch ihr Wachstum erschaffen sie Lebensräume von unterschiedlichster Gestalt. Die Bewohner der indischen Sundarbans teilen sich Mangroven-Sümpfe mit Tigern und Mongolische Hirten züchten Pferde auf baumlosen Grasweiden. Im Dschungel des Amazonas werden tapfere Jungen bei einem furchteinflößenden Ritual zu Männern, während in Borneos Kalkstein-Höhlen in schwindelerregender Höhe Schwalbennester geerntet werden.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox