Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 15. Februar 2015 | 15:30 |

Terra Mater

Das Model und die Buschmänner

Dokumentation | Österreich 2014

Die legendären Buschmänner im südlichen Afrika und ihre einzigartige Kultur sind heute selten geworden. Und doch gibt es noch Dörfer in der Kalahari, in denen die Älteren ihr Wissen über die Natur und ihre außergewöhnliche Jagdtechnik weitergeben. Aleksandra Ørbeck-Nilssen lebt mit den San und erlernt ihre Kultur aus erster Hand. Das norwegische Model will mit Hilfe seiner Stiftung das Wissen der Buschmänner für künftige Generationen sichern.

Die legendären Buschmänner im südlichen Afrika und ihre einzigartige Kultur sind heute selten geworden. Und doch gibt es noch Dörfer in der Kalahari, in denen die Älteren ihr Wissen über die Natur und ihre außergewöhnliche Jagdtechnik weitergeben. Aleksandra Ørbeck-Nilssen lebt mit den San und erlernt ihre Kultur aus erster Hand. Das norwegische Model will mit Hilfe seiner Stiftung das Wissen der Buschmänner für künftige Generationen sichern.



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox