Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 23. Oktober 2016 | 15:55 |

Terra Mater

Streifzug der Zebras

Natur | Vereinigte Staaten Von Amerika 2013

Wenn sich über der Kalahari die Gewitterwolken der jährlichen Regenzeit zusammenbrauen, scharren 20.000 Zebras bereits nervös mit den Hufen. Kaum berühren die ersten Tropfen den Staub der Wüste, beginnt eine der größten Tierwanderungen im Süden Afrikas. Die Zebras ziehen vom Boteti-Fluss zu den Grassavannen am Rande der Makgadikgadi-Salzpfannen, wo seit jeher ihre Fohlen geboren werden.

Wenn sich über der Kalahari die Gewitterwolken der jährlichen Regenzeit zusammenbrauen, scharren 20.000 Zebras bereits nervös mit den Hufen. Kaum berühren die ersten Tropfen den Staub der Wüste, beginnt eine der größten Tierwanderungen im Süden Afrikas. Die Zebras ziehen vom Boteti-Fluss zu den Grassavannen am Rande der Makgadikgadi-Salzpfannen, wo seit jeher ihre Fohlen geboren werden.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox