Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Fr | 06.10. 03:05

Unsere Welt - Stars schlagen Alarm

Olivia Munn - Farbe bekennen

Dokumentation, Dokumentarfilm | Vereinigte Staaten Von Amerika 2014 |

Fernsehmoderatorin Olivia Munn begleitet den umweltbewussten Gouverneur von Washington, Jay Inslee. Dabei lernt die berühmte TV-Journalistin kennen, mit welchen Herausforderungen der US-Politiker seit seinem Amtsantritt in Hinblick auf den Klimawandel kämpfen muss.
Autor und New York Times-Kolumnist Mark Bittman trifft den Gouverneur von New Jersey, Chris Christie. Gemeinsam besuchen sie New Jersey - der US-Bundesstaat leidet noch immer unter den verheerenden Folgen des Supersturms Sandy.

Chris Christie galt einst als Verfechter einer Politik, die dem Klimawandel aktiv entgegenwirken wollte.

Doch nachdem er mit den Trümmern von Supersturm Sandy konfrontiert wurde und nun für den Wiederaufbau des Staates verantwortlich ist, weigert sich der Politiker paradoxerweise über dieses Thema zu sprechen.

Produziert wurde die Doku-Reihe von einem hochkarätigen Team: dem Hollywood-Regisseur James Cameron (Titanic, Avatar), dem legendären Produzenten Jerry Weintraub (u.a. Ocean's Eleven), dem Schauspieler Arnold Schwarzenegger, dem Klima-Experten Daniel Abbasi, sowie den preisgekrönten US-amerikanischen Fernsehproduzenten Joel Bach und David Gelber. Als Co-Executive Producer fungierten der siebenfache Emmy-Preisträger Solly Granatstein und der CEO der Avatar Alliance Foundation Maria Wilhelm.

Fernsehmoderatorin Olivia Munn begleitet den umweltbewussten Gouverneur von Washington, Jay Inslee. Dabei lernt die berühmte TV-Journalistin kennen, mit welchen Herausforderungen der US-Politiker seit seinem Amtsantritt in Hinblick auf den Klimawandel kämpfen muss.
Autor und New York Times-Kolumnist Mark Bittman trifft den Gouverneur von New Jersey, Chris Christie. Gemeinsam besuchen sie New Jersey - der US-Bundesstaat leidet noch immer unter den verheerenden Folgen des Supersturms Sandy.

Chris Christie galt einst als Verfechter einer Politik, die dem Klimawandel aktiv entgegenwirken wollte.

Doch nachdem er mit den Trümmern von Supersturm Sandy konfrontiert wurde und nun für den Wiederaufbau des Staates verantwortlich ist, weigert sich der Politiker paradoxerweise über dieses Thema zu sprechen.

Produziert wurde die Doku-Reihe von einem hochkarätigen Team: dem Hollywood-Regisseur James Cameron (Titanic, Avatar), dem legendären Produzenten Jerry Weintraub (u.a. Ocean's Eleven), dem Schauspieler Arnold Schwarzenegger, dem Klima-Experten Daniel Abbasi, sowie den preisgekrönten US-amerikanischen Fernsehproduzenten Joel Bach und David Gelber. Als Co-Executive Producer fungierten der siebenfache Emmy-Preisträger Solly Granatstein und der CEO der Avatar Alliance Foundation Maria Wilhelm.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox