Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
"Laufen ist eine Philosophie" Wings for Life Botschafter Christian Schiester
Webspecial |

"Laufen ist eine Philosophie"

Wings for Life Botschafter Christian Schiester

Informationen | 0

"Für mich ist das Laufen eine Philosophie, eine Zeit des Nachdenkens, eine Art der Meditation." Christian Schiester ist einer der begnadetsten Ultrarunner der Welt. Seit  dem 16. Juni 1989 ist kaum ein Tag vergangen, an dem der 47-Jährige nicht laufen gegangen ist.

Als Wings for Life Botschafter möchte er auf die Problematik aufmerksam machen, dass es 3 Millionen Menschen gibt, die im Rollstuhl sitzen müssen. Seine Aufforderung lautet: "Lauft's mit! Es ist völlig egal, wie schnell ihr rennt oder wie weit ihr kommt. Ziel ist es gemeinsam loszurennen! Jeder rennt so weit er will und kann."

Vereint im Wings for Life World Run werden am 3. Mai tausende Läuferinnen und Läufer gleichzeitig, an über 34 Locations weltweit, in ein und demselben Rennen, an den Start gehen und für jene laufen, die es nicht können.

"Für mich ist das Laufen eine Philosophie, eine Zeit des Nachdenkens, eine Art der Meditation." Christian Schiester ist einer der begnadetsten Ultrarunner der Welt. Seit  dem 16. Juni 1989 ist kaum ein Tag vergangen, an dem der 47-Jährige nicht laufen gegangen ist.

Als Wings for Life Botschafter möchte er auf die Problematik aufmerksam machen, dass es 3 Millionen Menschen gibt, die im Rollstuhl sitzen müssen. Seine Aufforderung lautet: "Lauft's mit! Es ist völlig egal, wie schnell ihr rennt oder wie weit ihr kommt. Ziel ist es gemeinsam loszurennen! Jeder rennt so weit er will und kann."

Vereint im Wings for Life World Run werden am 3. Mai tausende Läuferinnen und Läufer gleichzeitig, an über 34 Locations weltweit, in ein und demselben Rennen, an den Start gehen und für jene laufen, die es nicht können.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox