Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Der Hirschflüsterer von Bad Hofgastein Ein Mann und seine Liebe zum Rotwild

Der Hirschflüsterer von Bad Hofgastein

Ein Mann und seine Liebe zum Rotwild

0

Es gibt wohl kaum einen Ort auf dieser Welt, an dem man so nahe an Rotwild herankommt wie in Bad Hofgastein. Hirschphilosoph Thomas Tscherne, hat 12 Jahre an dieser Annäherung zwischen Mensch und Tier gearbeitet. Ein Jagdverbot im Umkreis der Futterstelle und viel Geduld waren dazu nötig. Heute fressen die Tiere unbekümmert in seiner Anwesenheit und tolerieren auch andere Besucher.

Es gibt wohl kaum einen Ort auf dieser Welt, an dem man so nahe an Rotwild herankommt wie in Bad Hofgastein. Hirschphilosoph Thomas Tscherne, hat 12 Jahre an dieser Annäherung zwischen Mensch und Tier gearbeitet. Ein Jagdverbot im Umkreis der Futterstelle und viel Geduld waren dazu nötig. Heute fressen die Tiere unbekümmert in seiner Anwesenheit und tolerieren auch andere Besucher.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox