Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 01. November 2016 | 13:00 |

Wir sind Österreich

Annika Rücker: Die Nobelpreis-Kalligraphin

Portrait | Deutschland 2009

Wenn in Stockholm die Nobelpreisträger bekannt gegeben werden, zieht sich Annika Rücker in ihr Atelier zurück - darf dann von niemanden gestört werden. Buchstabe für Buchstabe gestaltet die Kalligraphin die einzigartigen Urkunden für Preisträger wie Elfriede Jelinek. Die Zeit ist knapp. "Manchmal wache ich nachts kaltgeschweißt auf", erzählt Rücker. "Ich träume, der König öffnet bei der Verleihung eine meiner Urkunden - und sie ist leer."

Wenn in Stockholm die Nobelpreisträger bekannt gegeben werden, zieht sich Annika Rücker in ihr Atelier zurück - darf dann von niemanden gestört werden. Buchstabe für Buchstabe gestaltet die Kalligraphin die einzigartigen Urkunden für Preisträger wie Elfriede Jelinek. Die Zeit ist knapp. "Manchmal wache ich nachts kaltgeschweißt auf", erzählt Rücker. "Ich träume, der König öffnet bei der Verleihung eine meiner Urkunden - und sie ist leer."



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox