Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 31. Januar 2015 | 10:30 |

World Rally Championship 2015

Monte Carlo

Magazin | Österreich 2015

Die "Mutter aller Rallyes" macht auch heuer den Anfang: Zum Auftakt der World Rally Championship 2015 geht es nach Monte Carlo. Den Sieg holte sich im Vorjahr Sebastien Ogier - und der Franzose ist auch 2015 der Mann, den es zu schlagen gilt. Als Herausforderer kehrt ein ganz großer Name zurück: Rekordsieger Sebastien Loeb gibt in Monaco sein "einmaliges" Comeback. Wer meistert den berühmten Col de Turini am besten und holt sich am Ende den Sieg?

Die "Mutter aller Rallyes" macht auch heuer den Anfang: Zum Auftakt der World Rally Championship 2015 geht es nach Monte Carlo. Den Sieg holte sich im Vorjahr Sebastien Ogier - und der Franzose ist auch 2015 der Mann, den es zu schlagen gilt. Als Herausforderer kehrt ein ganz großer Name zurück: Rekordsieger Sebastien Loeb gibt in Monaco sein "einmaliges" Comeback. Wer meistert den berühmten Col de Turini am besten und holt sich am Ende den Sieg?



articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox