Testen Sie jetzt die Beta Version der neuen Servus.com Plattform!
Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 10. März 2014 | 10:10 |

Zukunft ohne Menschen

Wogen des Todes

Dokumentation | USA 2010

Riesige Wassermassen bedrohen alles, was der Mensch auf der Erde zurückgelassen hat. Zahlreiche Städte werden Opfer einer Sintflut, sobald die Dämme dem Wasserdruck nicht mehr standhalten können. Eine Vielzahl berühmter Gemälde wird durch die Feuchtigkeit unwiderruflich zerstört. Nicht zuletzt führt ein besonderes Konstruktionsmerkmal des weltbekannten Dachbaus der Oper von Sydney dazu, dass das Gebäude in sich zusammenbricht.

Riesige Wassermassen bedrohen alles, was der Mensch auf der Erde zurückgelassen hat. Zahlreiche Städte werden Opfer einer Sintflut, sobald die Dämme dem Wasserdruck nicht mehr standhalten können. Eine Vielzahl berühmter Gemälde wird durch die Feuchtigkeit unwiderruflich zerstört. Nicht zuletzt führt ein besonderes Konstruktionsmerkmal des weltbekannten Dachbaus der Oper von Sydney dazu, dass das Gebäude in sich zusammenbricht.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox