Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
kulTOUR mit Holender
Sendung vom 26. Juni 2016 | 11:00 |

kulTOUR mit Holender

Bratislava - Oper jenseits der Donau

Kunst/Kultur (Nicht Musik) | Österreich, Osterreich 2015

Um das Opern- und Konzertleben der Stadt Bratislava zu präsentieren, besucht Ioan Holender in der slowakischen Nationaloper die Premiere von Ermanno Wolf-Ferraris Oper "Gioielli della Madonna". Friedrich Haider, der Direktor der slowakischen Nationaloper, führt Ioan Holender durch sein Haus und präsentiert ihm den Spielplan der laufenden Saison. Nach Einblicken in laufende Ballettproduktionen und einer Aufführung der Oper "Turandot" spricht Ioan Holender mit den Mitwirkenden der verschiedenen Inszenierungen der Oper Bratislava. Sein Besuch beim bedeutendsten slowakischen Orchester, der Philharmonie Bratislava, wird durch Werke von Ravel, Debussy und Mussorgski zum musikalischen Erlebnis und weckt das Interesse, die Stadt im musikalischen und kulturellen Licht aufs Neue zu entdecken. Auf einem Spaziergang durch die Stadt kommt Ioan Holender auch an Bratislavas bedeutendsten Sehenswürdigkeiten vorbei.

Um das Opern- und Konzertleben der Stadt Bratislava zu präsentieren, besucht Ioan Holender in der slowakischen Nationaloper die Premiere von Ermanno Wolf-Ferraris Oper "Gioielli della Madonna". Friedrich Haider, der Direktor der slowakischen Nationaloper, führt Ioan Holender durch sein Haus und präsentiert ihm den Spielplan der laufenden Saison. Nach Einblicken in laufende Ballettproduktionen und einer Aufführung der Oper "Turandot" spricht Ioan Holender mit den Mitwirkenden der verschiedenen Inszenierungen der Oper Bratislava. Sein Besuch beim bedeutendsten slowakischen Orchester, der Philharmonie Bratislava, wird durch Werke von Ravel, Debussy und Mussorgski zum musikalischen Erlebnis und weckt das Interesse, die Stadt im musikalischen und kulturellen Licht aufs Neue zu entdecken. Auf einem Spaziergang durch die Stadt kommt Ioan Holender auch an Bratislavas bedeutendsten Sehenswürdigkeiten vorbei.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox