Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
kulTOUR mit Holender
Sendung vom 30. März 2017 | 23:20 |

kulTOUR mit Holender

London - Oper an der Themse

Vereinigtes Königreich 2016

Die Intendantin der English National Opera, Cressida Polok, empfängt Ioan Holender und spricht mit ihm über das Repertoire ihres Hauses. Unter anderem auch über die "Lulu" und die "Madama Butterfly", die beide stellvertretend für die ausgezeichnete Koproduktion mit der Metropolitan Opera in New York stehen.
Im Royal Opera House trifft Ioan Holender mit dem Direktor Kaspar Holten zusammen und lässt sich von ihm durch das königliche Opernhaus führen. Sir Antonio Pappano, der Musikdirektor von Covent Garden, lädt Ioan Holender in seine Londoner Residenz und schwelgt angeregt in Erinnerungen.

Die Intendantin der English National Opera, Cressida Polok, empfängt Ioan Holender und spricht mit ihm über das Repertoire ihres Hauses. Unter anderem auch über die "Lulu" und die "Madama Butterfly", die beide stellvertretend für die ausgezeichnete Koproduktion mit der Metropolitan Opera in New York stehen.
Im Royal Opera House trifft Ioan Holender mit dem Direktor Kaspar Holten zusammen und lässt sich von ihm durch das königliche Opernhaus führen. Sir Antonio Pappano, der Musikdirektor von Covent Garden, lädt Ioan Holender in seine Londoner Residenz und schwelgt angeregt in Erinnerungen.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox