Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 21. Dezember 2013 | 18:30 |

literaTOUR

Ilija Trojanow - Der Geschichtensammler

Kultur | Österreich 2013

Zu Gast im Bücherbus: Ilija Trojanow - "Wortjäger", Weltenbummler und Gründer der "Schule der intellektuellen Selbstverteidigung".

Sieben Jahre war Ilija Trojanow für sein Buch "Der Weltensammler" auf Recherchereise.Für sein aktuelles Werk "Wo Orpheus begraben liegt" hat sich der Autor auf eine autobiographische Reise begeben: Zusammen mit Fotograf Christian Muhrbeck war er in Bulgarien, um die Facetten des dortigen Lebens zu erkunden und begegnete dabei einer unbekannten Welt voll faszinierender Geschichten. Thomas Rottenberg trifft Ilija Trojanow im literaTOUR-Bücherbus am Chiemsee zum Gespräch über das Verreisen und Ankommen.

Zu Gast im Bücherbus: Ilija Trojanow - "Wortjäger", Weltenbummler und Gründer der "Schule der intellektuellen Selbstverteidigung".

Sieben Jahre war Ilija Trojanow für sein Buch "Der Weltensammler" auf Recherchereise.Für sein aktuelles Werk "Wo Orpheus begraben liegt" hat sich der Autor auf eine autobiographische Reise begeben: Zusammen mit Fotograf Christian Muhrbeck war er in Bulgarien, um die Facetten des dortigen Lebens zu erkunden und begegnete dabei einer unbekannten Welt voll faszinierender Geschichten. Thomas Rottenberg trifft Ilija Trojanow im literaTOUR-Bücherbus am Chiemsee zum Gespräch über das Verreisen und Ankommen.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox