Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 07. Dezember 2013 | 18:30 |

literaTOUR

Karl-Markus Gauß - Eine europäische Kindheit

Kultur | Österreich 2013

Zu Gast im Bücherbus: der Salzburger Schriftsteller Karl-Markus Gauß mit seinem aktuellen Buch "Das Erste, was ich sah".

Wie kein anderer erkundet Karl-Markus Gauß die komplexen Wirklichkeiten unseres Kontinents: Seine Reisen und sein Schreiben haben den Salzburger Schriftsteller, Kritiker und Essayisten zu den unbekannten und vergessenen Regionen, Kulturen und Minderheiten Europas geführt. Mit seinen Journalen und Reisebüchern gibt der begnadete Geschichtenerzähler leidenschaftlich und konsequent den existentiell bedrohten Volksgruppen einen Platz im Bewusstsein.

Zu Gast im Bücherbus: der Salzburger Schriftsteller Karl-Markus Gauß mit seinem aktuellen Buch "Das Erste, was ich sah".

Wie kein anderer erkundet Karl-Markus Gauß die komplexen Wirklichkeiten unseres Kontinents: Seine Reisen und sein Schreiben haben den Salzburger Schriftsteller, Kritiker und Essayisten zu den unbekannten und vergessenen Regionen, Kulturen und Minderheiten Europas geführt. Mit seinen Journalen und Reisebüchern gibt der begnadete Geschichtenerzähler leidenschaftlich und konsequent den existentiell bedrohten Volksgruppen einen Platz im Bewusstsein.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox