Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sendung vom 19. April 2015 | 08:20 |

literaTOUR

Frauen, Kunst und Rebellion. Margret Greiner über Emilie Flöge

Magazin | Österreich 2014

Die Münchner Autorin und Journalistin Margret Greiner setzt jener Frau ein Denkmal, die mitkämpfte den Frauenkörper vom Korsett zu befreien. In Ihrer Romanbiografie "Emilie Flöge. Auf Freiheit zugeschnitten" erzählt sie die beeindruckende Geschichte einer der ersten weiblichen Modeschöpferin, die im Wien der Jugendstilzeit eine neue Auffassung von Mode und Freiheit propagierte. Außerdem: literaTOUR auf Spuren von weiblicher Selbstbestimmung im München der Gegenwart.

Die Münchner Autorin und Journalistin Margret Greiner setzt jener Frau ein Denkmal, die mitkämpfte den Frauenkörper vom Korsett zu befreien. In Ihrer Romanbiografie "Emilie Flöge. Auf Freiheit zugeschnitten" erzählt sie die beeindruckende Geschichte einer der ersten weiblichen Modeschöpferin, die im Wien der Jugendstilzeit eine neue Auffassung von Mode und Freiheit propagierte. Außerdem: literaTOUR auf Spuren von weiblicher Selbstbestimmung im München der Gegenwart.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideox