Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt.
Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
drucken

Hanna Faber


Der ServusTV-Moderator ganz persönlich

Aufgewachsen zwischen Kuhstall und Großstadt im bayerischen Siegertsbrunn, umgeben von einem riesigen Familienclan. Aber wie verschlägt es jetzt so eine Landmaus als Wetterfee ins Fernsehen?

Neugierig war ich ja immer schon und wollte alles kennenlernen und ausprobieren. Natürlich waren da auch jede Menge Sportarten dabei! Vom Eiskunstlauf, übers Schwimmen, Rhönrad, Snowboarden und Volleyball bin ich dann auch ans Surfen geraten und war gepackt.

Surfen ist für mich nicht nur Sport, sondern eher eine Lebenseinstellung - und natürlich wahnsinnig vom Wetter abhängig. Kein Wind, keine Wellen! Aber was haben Hochs und Tiefs und Ebbe und Flut mit all dem zu tun? Und schon war mein Interesse fürs Wetter geboren.

Physikstudium puh! Aber schwer gefallen ist mir die Wissenschaft nie, also Augen zu und durch! Und jetzt im Nachhinein betrachtet war es sogar richtig spannend und interessant. Natürlich hat mich das schöne München alleine nicht halten können, ich musste zwischendurch auch einfach was von der Welt sehen.

Als Au-Pair hab ich zum Beispiel ein Jahr in Neuseeland verbracht und für meine Masterarbeit in Melbourne an australischen Wetterphänomenen geforscht.

Und dann kam ServusTV. Ein Job bei dem ich noch viel lernen kann, meine Kreativität voll herausgefordert wird und ich jeden Tag etwas Neues erlebe - klingt spitze, dachte ich mir und fühle mich seither wie „dahoam“ in meiner lieben Wetterredaktion!

Hanna Faber im Word-Rap

Ich bin... ein seltenes Exemplar der Gattung Wetterfröschin.
In meiner Freizeit... ... immer in Bewegung, meistens auf einem Brettl oder in Turnschuhen.
Als Kind wollte ich... größer werden als meine Schwestern.
Heimat ist... Oachkatzlschwoaf.
Von „A nach B“ kommt man am besten... mit einer Brotzeit im Gepäck.
Laut lachen musste ich zuletzt... ist wahrscheinlich erst 5 Minuten her.
Einen Sonntagnachmittag verbringe ich am liebsten... in der Sonne.
Meine größte Stärke ist... Optimismus und Flexibilität.
Servus Wetter ist... für die schönste Region auf der Welt - dahoam!

Bitte vervollständigen Sie Ihre Daten!

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Ihre Emailadresse muss noch bestätigt werden!

Es wurde noch nicht verifiziert, dass die angegebene Email zu Ihnen gehört. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang, ob Sie einen Bestätigungslink erhalten haben.

Falls Sie keine Email erhalten haben, versuchen Sie es hier erneut.

Klicken Sie hier um sich mit einem anderen Account einzuloggen.

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse an, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Ihnen ist ihr Passwort wieder eingefallen?

zurück zum Login

Es wurde Ihnen eine Email mit einem Link zum Neusetzen Ihres Passworts geschickt!

zurück zum Login
Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Melden Sie sich mit einem sozialen Netzwerk an!

Oder erstellen Sie einen neuen Account!

Sie haben bereits einen Account?

Klicken Sie hier.

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Vielen Dank!

Es wurde eine Mail mit einem Bestätigungslink an Ihre Emailadresse versandt.

articlecountdown_edge_leftcountdown_edge_rightcountdown_straightepgimagelocationplacepositionshareshop_productstadiumstreamtrianglevideo