Corona-Gipfel: Kurz kündigt gleichzeitige Öffnungsschritte an

16. Apr.

HANS PUNZ / APA / picturedesk.com

Der Corona-Gipfel am Freitag brachte keine konkreten Lockerungen.

Bundeskanzler Sebastian Kurz kündigt nach dem Corona-Gipfel von Regierung und Ländern Freitagnachmittag lediglich Öffnungsschritte für den Mai an. „Durch den Impffortschritt sind Öffnungen im Mai möglich“, sagt Kurz. Geöffnet werden soll in allen Bereichen gleichzeitig - von Kultur über Sport, Gastronomie bis Tourismus.

Bis Ende kommender Woche wird ein detaillierter Öffnungsplan vorgelegt, so der Bundeskanzler. Bei allen Öffnungsschritten werde man "behutsam" vorgehen. Masken, Tests und auch der "Grüne Pass" würden dabei eine große Rolle spielen. (APA/Red.)

Empfohlene Videos