Gesundheitsminister Mückstein erklärt sofortigen Rücktritt

3. März

FOTO: APA/HANS PUNZ

Wolfgang Mückstein gab in einer persönlichen Erklärung seinen Rücktritt vom Amt des Gesundheitsministers bekannt.

Wolfgang Mückstein ist nicht mehr Gesundheitsminister Österreichs. In einer persönlichen Erklärung gab er seine Entscheidung bekannt, nachdem entsprechende Gerüchte seit Donnerstagfrüh die Runde machten. Laut Bundeskanzler Karl Nehammer soll es eine "rasche Übergabe" geben.

Mücksteins Nachfolger wird wohl der Grüne Vorarlberger Landesrat Johannes Rauch. Aus Vorarlberger Landesregierungskreisen wurde der APA bereits bestätigt, dass Vorarlbergs Umweltlandesrat nach Wien wechseln soll, um die Mückstein-Agenden zu übernehmen. Eine offizielle Bestätigung seitens der Grünen bleibt noch aus. (APA/Red.)

Servus Nachrichten
+ Mehr zu Aktuelles
Empfohlene Videos