KLARTEXT: Corona – erneut alles auf Anfang?

7. Sept.

Wolfgang Kumm / dpa / picturedesk.com

Dauerpatient Deutschland. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach wird nicht müde zu warnen: vor einer neuen Coronawelle, vor Long-Covid-Schäden, vor Killervarianten.

KLARTEXT zum Thema "Der dritte Corona-Herbst – Neues Gesetz, alte Maßnahmen?", am Mittwoch, 7. September um 22:10 Uhr bei ServusTV Deutschland und am Donnerstag, 8. September um 0:00 Uhr bei ServusTV Österreich. Nach Ausstrahlung abrufbar in der Mediathek bei ServusTV On.

Impfungen sollen nur noch drei Monate gültig sein, danach gilt Maskenpflicht. Und trotz versprochenem Ende aller Maßnahmen im vergangenen Frühjahr, wird der Bundestag diese Woche ein neues Infektionsschutzgesetz verabschieden. Darin enthalten sind weitgehend alle bekannten Maßnahmen. 

Das neue Maßnahmenpaket ist auch innerhalb der Ampelkoalition umstritten. FDP-Vize Wolfgang Kubucki mahnt: "Mit der Reform des Infektionsschutzgesetzes wird die Rechtsgrundlage für Ausgangssperren, Kontaktbeschränkungen, Betriebsschließungen, 2G/3G NICHT gestrichen.“ 

Also erneut alles auf Anfang? 

Die Gäste bei KLARTEXT

  • Matthias Mieves, stellv. gesundheitspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion
  • Martin Sichert, gesundheitspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion
Empfohlene Videos