Servus TV Logo
Klartext

KLARTEXT: Sollte Cannabis für den privaten Konsum legalisiert werden?

8. Nov.
KLARTEXT: Cannabis legalisieren?

Christian Charisius / dpa / picturedesk.com

Kiffen ist die heimliche Volksdroge in Deutschland. Jeder Dritte hat schon mindestens einmal an einem Joint gezogen.

Fast jeder vierte 18- bis 25-Jährige hat in den letzten 12 Monaten mindestens einmal Cannabis konsumiert. Die Dunkelziffern dürften weit höher sein, aber trotz Verbots bleibt der Konsum in Studien stabil oder steigt sogar. 

Klartext
+ mehr zu KLARTEXT

Mit einer möglichen Ampel-Regierung aus SPD, FDP und Grünen ist die Legalisierung von Cannabis wahrscheinlicher als je zuvor. Die möglichen Regierungspartner wollen die Drogenpolitik entsprechend ändern. FDP und Grüne denken an einen Cannabis-Verkauf in lizensierten Fachgeschäften, die SPD ist vorsichtiger. Sie schlägt eine regulierte Abgabe an Erwachsene vor – in Modellprojekten. 

Unterstützer erwarten zusätzliche Steuereinnahmen

Politiker, Ermittler, Sucht-Experten, Lehrer und Wirtschaftsexperten äußern teils Zuspruch, teils heftigen Widerstand. Die Unterstützer erwarten milliardenschwere zusätzliche Steuereinnahmen, eine Entlastung von Polizei und Gerichten und mehr Kontrolle eines bislang undurchsichtigen Markts mit kriminellen Akteuren und entsprechend ungeprüfter Ware. Sie hoffen darauf, den Schwarzmarkt austrocknen zu können.

Gefahr für die Jugend?

Die Gegner befürchten durch einen legalen Zugang dagegen mehr Cannabis-Konsum und damit eine Zunahme von gesundheitlichen Folgen, wie psychische Krankheiten und mehr Probleme im Straßenverkehr. Sie sehen insbesondere Jugendliche, die sich noch entwickeln, in Gefahr. 

Andere Länder sind den Schritt der Cannabis-Legalisierung in den letzten Jahren bereits gegangen – mit teils positiven Erfahrungen, teils aber auch mit negativen Effekten. In Deutschland ist bislang Cannabis nur für medizinische Zwecke erlaubt – unter strengsten Auflagen. Sollte Cannabis nun auch, wie etwa Zigaretten oder Alkohol, für den privaten Konsum legalisiert werden? Was spricht dafür? Was spricht dagegen? 

Zu Gast sind

  • Andreas Müller, Deutschlands härtester Jugendrichter
  • Uwe Wicha, Leiter der Drogenklinik "Alte Flugschule"

KLARTEXT:  "Wenn Kiffen legal wird - die vernebelte Gefahr?", am Dienstag, 9. November um 22:00 Uhr bei ServusTV Deutschland und am Mittwoch, 10. November um 24:00 Uhr bei ServusTV Österreich.

Person, Human, Lighting
Klartext
Neueste Nachrichten
KLARTEXT: Lockdown in Deutschland?
30. Nov.
KLARTEXT: Kommt jetzt auch in Deutschland der Lockdown?
Empfohlene Videos
Klartext
Die Sendung vom 30.11.
30. Nov | 41:09 Min
Klartext
Die Sendung vom 23.11.
23. Nov | 42:22 Min
Klartext
Die Sendung vom 16.11.
16. Nov | 42:30 Min
Klartext
Die Sendung vom 09.11.
09. Nov | 43:21 Min
Klartext
Die Sendung vom 02.11.
02. Nov | 44:28 Min
Klartext
Sendung vom 17.08.
17. Aug | 40:09 Min