Reportage: Die geheimen Rezepte der Naturmedizin

29. Nov.

© ServsuTV / Mabon Film

Die Servus Reportage gibt Einblick in die verschiedenen Rezepte und verrät Anwendungsmöglichkeiten der geheimen Naturmedizin.

Kräuter, Salben und Tees haben hierzulande eine lange Tradition. Doch leider sind viele der alten Familienrezepte in Vergessenheit geraten. Wer sich mit den geheimen Rezepten der Kräuterweiber und der Heilkundigen auskennt oder es probiert hat, schwört auf die uralten Geheimrezepte.

Diese Rezepte wurden häufig nur innerhalb der Familie weitergegeben, somit ist leider der größte Teil für die Allgemeinheit in Vergessenheit geraten. Aber Kräuter, Salben und Tees haben hierzulande eine lange Tradition. Wer sich damit auskennt oder es probiert hat, schwört auf die uralten Geheimrezepte, die aus verschiedenen Naturstoffen hergestellt werden.

Volksmedizinisches Wissen

Das volksmedizinische Wissen der Bevölkerung sicherte oft auch in Krisensituationen das Überleben. Die erstaunliche Fülle an altem Heilwissen beinhaltet unterschiedlichste geheime Rezepturen, die durch mündliche Überlieferungen in der Familie weitergegeben wurden.

Ein bewährtes Volksheilmittel ist etwa die Pechsalbe. Die Zubereitung der Salbe ist in vielen Familien ein gut behütetes Geheimnis und gilt als Wundersalbe bei Verletzungen der Haut. Die Servus Reportage gibt Einblick in die verschiedenen Rezepte und verrät einige Behandlungen der geheimen Naturmedizin.

Servus ReportageGeheime Rezepte der Naturmedizin, am Donnerstag, 2. Dezember um 21:10 Uhr bei ServusTV.

Servus Reportage: Aktuelle Sendungen
+ mehr zu Servus Reportage
Empfohlene Videos