Reportage: Immer mehr Hersteller von Fleischersatz-Produkten in Österreich

27. Juni

Servus Reportage: Fleisch ohne Fleisch – Wie gesund ist das Essen von Morgen?, am Donnerstag, 30. Juni um 21:10 Uhr bei ServusTV. Nach Ausstrahlung abrufbar in der Mediathek bei ServusTV On.

Immer mehr Hersteller setzen auf Fleischersatz-Produkte. Diese sehen so aus wie Fleisch, sind aber pflanzliche Industrieprodukte.

Die Fleischersatz-Industrie boomt auch in Österreich. Doch wie schmeckt das vegane Kunstfleisch? Und wie gesund ist diese angeblich rein grüne Ernährung? Rettet ein zunehmender Verzicht auf Fleisch tatsächlich unsere Erde? Die Servus Reportage zeigt, was hinter dem Trend steckt. Und stellt die Fleischersatz-Produkte auf den Prüfstand.

Revolution am Teller?

Findet bei Schnitzel, Würstel, Burger und Co gerade eine Revolution am Teller statt? Das Entscheidende ist, dass die Ersatzprodukte so schmecken sollen, wie das Original. Doch welche Herausforderungen gibt es bei der Herstellung von Kunstfleisch? Denn neben dem Gesundheitsaspekt spielen Nachhaltigkeit, Regionalität und transparente Verwendung von Zusatzstoffen und Geschmacksverstärkern aus dem Labor für Verbraucher eine entscheidende Rolle.

Nachgebauter Fleischersatz

Die Servus Reportage zeigt, was hinter dem Trend steckt und stellt die Fleischersatz-Produkte auf den Prüfstand: Gesundheit, Ökologie, Geschäftemacherei. Und stellt neben trendigen Start-ups, angesehenen Spitzenköchen, führenden Ernährungswissenschaftlern auch Kritiker vor, die vegan leben, ohne daraus ein reines Fleischersatz-Dogma zu propagieren.

Servus Reportage: Aktuelle Sendungen
+ mehr zu Servus Reportage
Empfohlene Videos