Sebastian Kurz zieht sich aus Politik zurück

2. Dez.

LISI NIESNER / REUTERS / picturedesk.com

Der ÖVP-Obmann und Ex-Bundeskanzler hat überraschend seinen Rückzug aus der Politik verkündet.

Nach zehn Jahren zieht sich Sebastian Kurz aus der Politik zurück. Der 35-Jährige begründete diesen Schritt einerseits mit der Geburt seines Sohnes vergangene Woche und gleichzeitig mit den Vorwürfen und Ermittlungen gegen seine Person. "Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen, aber ich empfinde keine Wehmut", sagte Kurz und bedankte sich für zehn "lehrreiche" Jahre.

Erst Anfang Oktober war Kurz im Zusammenhang mit Ermittlungen der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft in der Inseratenaffäre als Bundeskanzler zurückgetreten. Er wurde ÖVP-Klubobmann, diese Funktion übernimmt nun August Wöginger.

Kurz: "Bin weder Heiliger noch Verbrecher"

Sebastian Kurz hat in der Pressekonferenz seine Karriere revuepassieren lassen, sich bei Unterstützern und Förderern bedankt sowie die Gründe für seinen Abgang erläutert. Die zehn Jahre in der Politik seien die "Ehre meines Lebens" gewesen, so Kurz. Zwar habe man in der Politik stets "fast ein bisschen das Gefühl, gejagt zu werden", aber: "Das hat mein Team und mich zu Höchstleistungen motiviert."

Die Ereignisse der vergangenen Monate hätten seine Leidenschaft für die Politik aber doch ein Stück weit getrübt, spielte Kurz auf die Korruptionsermittlungen an. Die Geburt seines Sohnes habe ihm schließlich gezeigt, "wie viel Schönes und Wichtiges es auch außerhalb der Politik gibt".

Einmal mehr kündigte Kurz an, die gegen ihn erhobenen Vorwürfe entkräften zu wollen. "Ich freue mich auf den Tag, auch wenn es Jahre dauern kann, wo ich bei Gericht beweisen kann, dass die Vorwürfe gegen meine Person falsch sind." Er habe natürlich Fehler gemacht und habe es manchmal nicht geschafft, seinen eigenen Ansprüchen gerecht zu werden, so Kurz, aber: "Ich bin weder ein Heiliger noch ein Verbrecher." (APA/Red.)

Die Servus Nachrichten berichten in einer verlängerten Sondersendung über den Rückzug des ÖVP-Obmanns aus der Politik. Servus Nachrichten Spezial, am Donnerstag, 2. Dezember, um 19:20 Uhr bei ServusTV.

Servus Nachrichten
+ Mehr zu Aktuelles
Empfohlene Videos