Servus Reportage

Servus Reportage: Unerwartete Todesfälle nach Covid-Impfungen

22. März
Die Servus Reportage berichtet von unerwarteten Todesfällen nach Covid-Impfungen und zeigt, mit welchen Schwierigkeiten Angehörige und Mediziner zu kämpfen haben.

Servus Reportage: Tote, die es niemals geben dürfte – Die Covid-Impfopfer, am Donnerstag, 24. März um 21:10 Uhr bei ServusTV Österreich und am Mittwoch, 30. März bei ServusTV Deutschland. Nach Ausstrahlung abrufbar in der Mediathek bei ServusTV On.

Die Video- und Streamingplattform - ServusTV On!
Das ist ServusTV On: Alle Infos und Features!

Dem Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen (BASG) wurden bisher 263 Todesfälle in zeitlicher Nähe zu einer Impfung gegen Covid-19 gemeldet. Doch ist die Dunkelziffer womöglich höher?

Unerwartete Todesfälle: Anfragen bei Anwältin häufen sich

Die oberösterreichische Rechtsanwältin Mag. Andrea Steindl ist für viele Betroffene die erste Anlaufstelle. Über 900 Fälle von Nebenwirkungen, die nach Covid-Impfungen auftraten, sind der Rechtsanwältin bekannt. Laut Mag. Steindl häufen sich Anfragen von Angehörigen, die die genaue Todesursache ihrer verstorbenen Familienmitglieder, aufgeklärt haben möchten.

Ein Klient, den die Anwältin ehrenamtlich betreut, ist der 70-jährige Leo Thorn. Seine jüngere Schwester wurde einige Tage nach der Impfung tot in ihrem Bett aufgefunden. Eine Obduktion wurde durchgeführt, jedoch konnte der zuständige Pathologe keinen Zusammenhang mit der Impfung feststellen. Als Todesursache wurde eine Gehirnblutung und ein Myokardinfarkt diagnostiziert. Was aber zu dieser Gehirnblutung und dem Infarkt geführt hat, bleibt offen. 

Nebenwirkungen nicht erfasst

Eine große Deutsche Krankenkasse (BKK) hat Millionen Daten von Versicherten ausgewertet, die wegen Impfkomplikationen in ärztlicher Behandlung waren. Die Auswertung hat auch ergeben, dass eine erhebliche Anzahl an Impfnebenwirkungen nicht erfasst wurde. 

Der inzwischen entlassene Vorstand der BKK, Andreas Schöfbeck hält sogar rund 400.000 Arztbesuche, aufgrund von Impfkomplikationen, für möglich. In Österreich erfasst das Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen alle vermuteten Nebenwirkungen von Impfstoffen. Laut einiger Angehöriger, die ein Familienmitglied wenige Tage nach einer Covid-Impfung beerdigen mussten, wurde ein möglicher Zusammenhang mit der Impfung zu wenig untersucht.

Servus Reportage
+ mehr zu Servus Reportage
Neueste Nachrichten
Person, Human, Food
19. Mai
Reportage: Grillen als Lifestyle-Erlebnis voll im Trend
Empfohlene Videos
Servus Reportage
Für unsere Kinder nur das…
21. Apr | 47:00 Min
Servus Reportage
Tote, die es niemals geben…
24. Mrz | 47:00 Min
Servus Reportage
Lebensretter zum Essen
17. Feb | 47:00 Min
Servus Reportage
Covid-Impfopfer…
27. Jan | 47:12 Min
Servus Reportage
Im Stich gelassen - die…
19. Jan | 47:38 Min
Servus Reportage
Reich im Schlaf
28. Okt | 46:40 Min

Abo bestellen

Mobil

Online Shop

Zahlungs­optionen

© 2022 ServusTV.com