Talk im Hangar-7

Talk: Russland bombardiert weiter

23. März
Russische Truppen belagern mittlerweile auch die Schwarzmeerperle Odessa. Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj jedoch denkt nicht ans Aufgeben.

Talk im Hangar-7 zum Thema "Russland bombt weiter: Wie stoppen wir Putin?" am Donnerstag, 24. März um 22:10 Uhr bei ServusTV Österreich und am Freitag, 25. März um 22:30 Uhr bei ServusTV Deutschland. Nach Ausstrahlung abrufbar in der Mediathek bei ServusTV On.

Kapitulationsforderungen lehnt Präsident Selenskyj kategorisch ab und wirbt weiter intensiv um militärische Unterstützung des Westens. Die NATO jedoch winkt ab, während rund um das Kriegsgebiet immer mehr amerikanische, britische oder auch deutsche Truppen aufmarschieren. Beim Mega-Gipfel in Brüssel werden vor allem noch härtere Sanktionen gegen das wirtschaftlich am Boden liegende Russland diskutiert.

Und doch spüren auch wir bei uns immer massiver die Auswirkungen: Mehr als zehn Millionen Ukrainer sind auf der Flucht, unsere Wirtschaft hat zunehmend Probleme mit den Lieferketten, und die Verbraucher zahlen inzwischen horrende Preise für Lebensmittel und Energie. Wie lange kann der Westen der Zerstörung der Ukraine noch zuschauen? Ist die Gefahr eines Atomkriegs tatsächlich so hoch, wie die Kritiker eines Eingreifens des Westens anführen? Müssen alle Kriegsparteien dringend zurück an den Verhandlungstisch? Oder lässt sich dieser Krieg nur militärisch lösen?

Die Gäste bei Talk im Hangar-7

Zu Gast sind: Die ehemalige AfD-Politikerin und Autorin Frauke Petry, die bei ihren Moskau-Reisen das System Putin kennengelernt hat und scharf mit der Beschwichtigungspolitik des Westens abrechnet. Europa müsse endlich die Krallen ausfahren. Friedensforscher und Politikwissenschaftler Thomas Roithner warnt vor weiteren Eskalationen bis hin zum Ausbruch eines Dritten Weltkriegs. Dieser Krieg ließe sich nur über den diplomatischen Weg ohne weiteres Blutvergießen lösen

Ihre Familie zittert in Odessa vor dem sich abzeichnenden Bombardement durch russische Artillerie: Schriftstellerin Marjana Gaponenko sieht in Putin einen Massenmörder, der die Demokratie weltweit gefährdet. Sie ruft den Westen dazu auf, ihr Heimatland mit Waffen zu beliefern und glaubt, dass die russische Armee diesen Krieg nicht gewinnen wird. Atomwaffenexperte Franz Eder von der Uni Innsbruck befürchtet, dass dieser Krieg komplett aus dem Ruder laufen könnte. Dass Putin erneut mit dem Einsatz von Nuklearwaffen droht, sieht er als Zeichen militärischer Schwäche. 

Talk im Hangar-7
+ mehr zu Talk im Hangar-7
Neueste Nachrichten
Electronics, Screen, Boat
20. Mai
Podcast: Talk im Hangar-7 – Sendungen zum Nachhören
Empfohlene Videos
Talk im Hangar-7
Übersehen wir die Schatten?
19. Mai | 72 Min
Talk im Hangar-7
500 Ausgaben
18. Mai | 01:37 Min
Talk im Hangar-7
Ist das unser Krieg?
12. Mai | 77 Min
Talk im Hangar-7
Wohlstand in Gefahr?
05. Mai | 73 Min
Talk im Hangar-7
Wie umgehen mit Russland?
28. Apr | 75 Min
Talk im Hangar-7
Kampf bis zum letzten Mann?
21. Apr | 70 Min

Abo bestellen

Mobil

Online Shop

Zahlungs­optionen

© 2022 ServusTV.com