Servus TV Logo
Talk im Hangar-7

Was würde ein neuerlicher Sieg von Donald Trump bedeuten?

8. Okt.
Accessories, Accessory, Tie

Oliver Contreras / Action Press / picturedesk.com

Gebannt schaut die Welt auf die USA. Vier Wochen vor der Wahl hat Präsident Donald Trump sämtliche Schlagzeilen im Griff - von seiner Corona-Blitzheilung bis zu den spöttischen Attacken auf seinen Kontrahenten Joe Biden.

In den Umfragen liegt Biden noch immer voran, doch vieles deutet auf einen ähnlichen Ausgang wie 2016 hin. Auch damals sah Trump gegen Hillary Clinton bis zum Wahltag wie der klare Verlierer aus, ins Weiße Haus aber zog der heute 74-Jährige ein.

Erste Amtszeit als Bewährungsprobe für Trump

Und dort, so sehen es seine Wähler, hat der Präsident geliefert: Die US-Wirtschaft zog stark an, die Arbeitslosenquote sank deutlich und auch außenpolitisch feierte der auf internationalem Parket eigenwillig auftretende Trump erstaunliche Erfolge.

Welchen Einfluss jedoch hat jetzt die in den USA grassierende Corona-Pandemie? Wie kommt Trumps Umgang mit seiner eigenen Infektion beim Wahlvolk an? Und was würde eine Wiederwahl Trumps gerade auch für die Europäer und ihre Partnerschaft mit dem mächtigsten Land der Welt bedeuten? 

Talk: Was steht alles auf dem Spiel?

Bei Michael Fleischhacker diskutieren George Weinberg (Republicans Overseas), der auf die politischen Erfolge des US-Präsidenten verweist und fest an eine Wiederwahl glaubt. Elizabeth Prommer erklärt das Phänomen Trump aus Sicht der Kommunikationswissenschaft und analysiert auch die Schwächen des demokratischen Gegenkandidaten Joe Biden.

Publizist Roland Tichy fordert einen faireren Umgang mit dem US-Präsidenten und dessen teils eigenwilligem Politstil. Wirtschaftsphilosoph Anders Indset sorgt sich bei einer Wiederwahl Trumps um den freien Welthandel und fordert die Europäer auf, sich von der Weltmacht USA stärker zu emanzipieren.

Die Talk-Gäste im Überblick

  • George Weinberg, Unternehmer und Vorsitzender der „Republicans Overseas Germany“
  • Elizabeth Prommer, austro-amerikanische Kommunikationswissenschaftlerin
  • Roland Tichy, Publizist und Ökonom
  • Anders Indset, norwegischer Wirtschaftsphilosoph

Talk im Hangar-7 zum Thema Phänomen Trump: Wohin steuern die USA?, am Donnerstag, 8. Oktober um 22:10 Uhr bei ServusTV.

Sitting, Person, Human
Talk im Hangar-7
Neueste Nachrichten
1. Dez.
Talk: Omikron – Gefährliche Virusmutation oder ...
Empfohlene Videos
Talk im Hangar-7
Beste Aussagen
26. Nov | 01:26 Min
Talk im Hangar-7
Corona-Impfpflicht
25. Nov | 74 Min
Talk im Hangar-7
Beste Aussagen
19. Nov | 00:45 Min
Talk im Hangar-7
Lockdown für alle?
18. Nov | 75 Min
Talk im Hangar-7
Beste Aussagen
12. Nov | 00:41 Min
Talk im Hangar-7
Wegsperren und ausgrenzen
11. Nov | 78 Min