Servus am Abend

Umfrage zu E-Autos: Mehrheit der Österreicher ist skeptisch

6. Okt.
Person, Human, Car
Servus am Abend präsentiert die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage zu E-Autos.

Im Moment sind knapp 70.000 E-Autos auf den heimischen Straßen unterwegs. Großteils zugelassen von Unternehmen. Fast die Hälfte aller Österreicher (49 %) kann sich nicht vorstellen in den nächsten drei Jahren ein Elektroauto zu kaufen. Wir hängen offenbar stark an unseren Verbrennern. Fast 60 Prozent (58 %) können sich ein Leben ohne Autos mit Diesel oder Benzinmotor kaum vorstellen.

Warum die Österreicher sich kein E-Auto kaufen wollen: 57 % der Befragten sind E-Autos schlichtweg zu teuer in der Anschaffung. Mehr als die Hälfte (53 %) sorgt sich um die Entsorgung des Akkus. Und ebenfalls mehr als jedem Zweiten (51 %) ist die Reichweite von E-Autos zu gering. Nur gut jeder Dritte (37 %) hält E-Autos für DIE Technologie der Zukunft.

Die Studie wurde beim Markt- und Meinungsforschungsinstitut marketagent.com in Auftrag gegeben, 1.000 Menschen wurden befragt.

Neueste Nachrichten
Bowl, Meal, Food
5. Mai
Rezept für Topinambur mit Zedernholzgel und Brunnenkresseöl
Empfohlene Videos
Servus am Abend
Die Sendung vom 24.05.
24. Mai | 24:55 Min
Servus am Abend
Gefürchtetes Hausreptil
24. Mai | 03:49 Min
Servus am Abend
Speisekammer aus dem Wald
24. Mai | 06:32 Min
Servus am Abend
Bundesländer-News des Tages
24. Mai | 01:50 Min
Servus am Abend
Hürden beim Energiebonus
24. Mai | 03:12 Min
Servus am Abend
Affenpocken-Maßnahmen
24. Mai | 05:50 Min

Abo bestellen

Mobil

Online Shop

Zahlungs­optionen

© 2022 ServusTV.com