Weg frei für Regierung: Grüne stimmen Programm mit großer Mehrheit zu

4. Jan.

Download von www.picturedesk.com am 04.01.2020 (17:28).
ABD0153_20200104 – SALZBURG – ÖSTERREICH: (v.l.) Eleonore Gewessler, Bundessprecher Werner Kogler, Ulrike Lunacek und Sigi Maurer während der Abstimmung beim Bundeskongress der Grünen mit Entscheidung über Koalitionsabkommen mit der ÖVP, am Samstag, 4. Jänner 2020 in Salzburg. – FOTO: APA/BARBARA GINDL – 20200104_PD4154

Nur 15 Grüne Delegierte stimmten gegen das Regierungsprogramm mit der ÖVP.

Für Österreichs erste Koalition von ÖVP und Grünen auf Bundesebene ist der Weg frei. 93,18 Prozent der Delegierten stimmten beim Bundeskongress der Grünen in Salzburg für die Regierungsbeteiligung und den ausverhandelten Pakt mit der Volkspartei. Auch das Grüne Regierungsteam wurde abgesegnet, mit nur einer Gegenstimme. Somit steht der Angelobung der neuen Regierung am 7. Jänner nichts mehr im Wege. (APA/RED)

Mehr dazu in den Servus Nachrichten.

Empfohlene Videos