Das Geschäft mit den Nahrungsergänzungsmitteln

Nahrungsergänzungsmittel (NEM) sind rechtlich gesehen Lebensmittel und keine Arzneimittel. Im Unterschied zu Arzneimitteln dienen sie nicht zur Heilung, Linderung oder Verhütung von Krankheiten, sondern zur Ergänzung der Ernährung. Dabei können NEM Ernährungsmängel nicht ausgleichen. Während Arzneimittel vor ihrer Zulassung ihre Wirkung in mehreren klinischen Prüfungen belegen müssen, ist für NEM keinerlei Wirkungsnachweis oder eine behördliche Genehmigung nötig. Geschäft oder Segen?
Upnext Card Link

Traditionelle Europäische Medizin

22. Sep | 46:59 Min
Servus Reportage
Upnext Card Link

Schätzmeister – Die Jäger der verborgenen Schätze

18. Aug | 47:09 Min
Servus Reportage
Empfohlene Videos