„Home Invasion“ in Kärnten

Ein brutaler Überfall auf einen Pensionisten, eine sogenannte „Home Invasion“ in Kärnten geschah im Jahr 2019. Dieser Tathergang wird in einem Reenactment am Originalschauplatz gezeigt. Ein 87-jähriger Pensionist wurde in seinem abgelegenen Zuhause von einem unbekannten Täter überfallen, brutal zusammengeschlagen und ausgeraubt. Der Mann hat den Überfall im Jahr 2019 nur mit Glück überlebt, vom Angreifer fehlt bis heute jede Spur.
Upnext Card Link

Überfallserie in Salzburg

17. Nov | 04:12 Min
Fahndung Österreich
Empfohlene Videos