Neue Köpfe, alter Frust: Wer vertraut noch diesen Politikern?

Drei von vier Österreichern haben jegliches Vertrauen in die Regierung verloren und sind schwer genervt vom ständigen Hin und Her in der Corona-Politik. Nun bekommen die Österreicher ihren dritten Kanzler innerhalb einer Legislaturperiode, dazu wieder einmal neue Minister. Und alle fragen sich: Kehren wir jetzt endlich zurück zu einer stringenten Sachpolitik? Endet die bislang auf PR und Marketing ausgerichtete Tagespolitik?
Empfohlene Videos