Deutschland: Kritik an Gender-Sprache

Über 100 renommierte Sprachforscher fordern das Aus der Gendersprache beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Begründung: ARD und ZDF würden sich damit zum einen nicht an gültige Rechtschreibregeln halten und - zum anderen - für sozialen Unfrieden sorgen.
Empfohlene Videos