Linke Ideologie – Gefahr für die Freiheit?

Bestimmt in Deutschland eine Minderheit, was sich gehört und was nicht? Von Fleischverzehr bis Genderdebatte, von Atomstrom bis Ökolandbau – immer häufiger scheint eine ideologische Komponente ausschlaggebend, was moralisch in Ordnung ist und was nicht. Kann in Deutschland wirklich nicht mehr auf Augenhöhe diskutiert werden? Gäste: Susanne Schröter, Ethnologin und Gründungsmitglied von Republik21 Albrecht von Lucke, Politikwissenschaftler Moderation: David Rohde
Upnext Card Link

Migration: Volle Nachtzüge

26. Nov | 02:19 Min
Servus Nachrichten
Empfohlene Videos