Ursache unbekannt: Am Attersee fallen die Schwalben vom Himmel

Eigentlich sollten sie schon am Weg Richtung Afrika sein, um dort den Winter zu verbringen. Nur jetzt fallen hunderte Schwalben am Attersee in Oberösterreich einfach vom Himmel. Leblos liegen sie dann in privaten Gärten, auf Stegen oder bei Badeplätzen. Und niemand in Unterach kann sich das große Schwalbensterben so richtig erklären. Experten gehen davon aus, dass mehrere Faktoren dran Schuld sein könnten.
Empfohlene Videos